Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Neue Folgeabenteuer

  1. #1
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    767
    Welt
    Windfeuertal

    Neue Folgeabenteuer

    Da viele Abenteuer sehr selten gespielt werden und daher wertlos rumliegen wäre eine Idee von mir neue Folgeabenteuer einzubauen.
    Dafür habe ich verschiedene Vorschläge:
    - Neue Folgeabenteuer für eine Auswahl an Abenteuern (z.b. Priester, damit auch kleinere was davon haben, Söhne der Steppe, Verräter)
    - kleines "Spezialevent" wie die Geologenwochen, nur mit Abenteuern. Für z.B. 2 Wochen gibt es bei einem Abenteuer (ob jetzt Bulle, Verräter oder sonst was ist nicht so wichtig) ein Folgeabenteuer, welches nur in dieser Zeit erhältlich ist
    - Besondere Gegenstände/Deko/Förderungen für diese Folgeabenteuer wie z.B. Regenbogenschnee oder ähnliches, was auch einen Anreiz bietet, dass man dann auch was davon hat

    Wenn man solche Abenteueraktionen auf eine bestimmte Zeit limitiert und neue Karten mit vielleicht auch besonderen Gegnerlagern (kämpft doppelt so schnell/Gegnerischer "General" ist auch so etwas wie ein MdK etc.) würden wieder frischen Wind in die Abenteuer bringen. Das Allermeißte wird ja anhand von Taktikkarten einfach runtergespielt. Durch besondere Abenteueraktionen und auch Gegnerfähigkeiten in den Lagern muss man, ähnlich wie beim PvP mal selbst überlegen.
    Ähnlich dem Koloniesystem könnte man natürlich auch bestimmte Abenteuer immer neu generieren lassen, dass man die nicht per Karte spielen kann. Aber das wäre dann wohl einfach nur abgekupfert....


    Bin ich mit solchen Wünschen alleine? Gibts in der Richtung Unterstützung? Habe ja einige Vorschläge beschrieben, da sollte doch für einige was dabei sein (-:

  2. #2
    Wuseler
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    499
    Welt
    Bernsteingarten
    Folgeabenteuer sind eine Möglichkeit. Aber es gibt auch bei anderen AT Folgeabenteuer, welche aber nicht gespielt werden (wie zum Beispiel das sehr schöne EE). Es ist notwendig diesbezüglich auch die aktuellen erstmal wieder aufzuwerten. Das heißt man sollte die Chancen wieder etwas erhöhen. Dann wäre auch bei anderen AT so ähnliches möglich.
    Aber alle Änderungen am Loot haben zur Folge das die AT, welche gespielt werden trotzdem nur ganz wenige sind. Es werden immer die wenigen gespielt die sich am meisten lohnen. Das heißt, änderst du den Loot, änderst du die AT die gespielt werden. Aber die Vielfalt wird es so nicht geben. Es werden immer nur wenige gespielt.
    Siehe auch jetzt zu Halloween, bei dem fast nichts anderes als Ritter gespelit wurde, obwohl auch andere AT Kürbisse gebracht haben.
    Aber da ist jeder selber für seine Vielfalt an AT verantwortlich, ich werde auch weiterhin nicht ganz so lohnenswerte AT spielen. Weil ich die Vielfalt schön finde. Aber so ist es eben nicht bei allen.
    Diese Eventidee finde ich ganz gut. Aber leider hat es auch ein Nachteil, dann würde fast nur dieses AT gespielt und es hängt dann doch wieder einem zum Hals raus. Weil man es sozusagen spielen "muss". Aber die Idee ist grundsätzlich interessant.

    Das wechseln der Gegnerlager auf Abenteuerkarten ist (zurecht) nicht durchsetzbar. Denn viele Spieler haben nicht die Lust/Zeit jedes einzelne AT zu simulieren und ggf. Blocks auszurechnen. Das heißt auf bekannten ATs geht das überhaupt nicht. Auf neuen wäre es bestimmt möglich, wurde hier aber auch schon sehr häufig gewünscht und diskutiert.

  3. #3
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    767
    Welt
    Windfeuertal
    Das Argument, dass viele Spiele keine Lust/Zeit haben sich Gedanken über ein Abenteuer zu machen zieht nicht wirklich....
    Das Koloniesystem ist genau darauf ausgelegt (natürlich ist das grandios gescheitert - wie die Koops und die Szenarien...) und trotzdem spielt der ein oder andere das.
    Einführung der Folgeabenteuer enthält natürlich auch ne gescheite Drop-Chance und nicht nur 1% oder dergleichen.

    Wir können das ganze natürlich so belassen, dann werden immer die gleichen Abenteuer gespielt und DSO geht weiterhin konstant den Bach runter.

    Ich sehe bei den ganzen Dingen wie dem Abenteuer/Folgeabenteuer-System, den Szenarien und dem Koloniesystem viel mehr Potenzial, als genutzt wird. Bei den Schneidern funktioniert das, da sind die Chancen auch besser. Auch bei den Alis scheint mir das besser umgesetzt zu sein. Der Rest (Ats, Kolonien, Szenarien) ist dabei leider rammschig

  4. #4
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Im Wasserschloss im schönen Windfeuertal
    Beiträge
    925
    Welt
    Windfeuertal
    Die Idee finde ich gut. Man könnte immer mal so eine art "Abenteueraktionswoche" einstreuen, in der es bei einem bestimmten AT einen besonderen Loot zu ergattern gibt.
    Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Windmühlen und die anderen Mauern (chinesisches Sprichwort).

    Stufe: 71 PvP-lvl: 30 Erfolgspunkte: 19525

  5. #5
    Wuseliger Stratege
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    5.886
    Welt
    Windfeuertal
    So Wechsel-ATs könnte ich mir ab und an vorstellen - sollte dann aber ein ganz bestimmtes sein, daß ich eben starte wenn ich gerade Zeit, Lust und Laune habe - in Jedem wäre das ganz bestimmt eine Überforderung.

    Folge-ATs natürlich auch, beim Ali klappt das ja ganz gut, die Droprate sollte bei den Andern auch mal überdacht werden.

  6. #6
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    767
    Welt
    Windfeuertal
    In der ein oder anderen Form fordern viele ja eine Überarbeitung. Das sind ja alles nur Vorschläge von mir - am einfachsten wäre tatsächlich die Anpassung der Droprate von Folgeabenteuern.
    Ich bezweifel zwar, dass sich da jemals was verbessern wird..... aber falls da was gemacht wird sind ja genug Vorschläge vorhanden^^

  7. #7
    Wuseler
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    459
    Welt
    Apfelhain
    Zitat Zitat von Arashiva Beitrag anzeigen
    Da viele Abenteuer sehr selten gespielt werden und daher wertlos rumliegen wäre eine Idee von mir neue Folgeabenteuer einzubauen.
    Dafür habe ich verschiedene Vorschläge:
    - Neue Folgeabenteuer für eine Auswahl an Abenteuern (z.b. Priester, damit auch kleinere was davon haben, Söhne der Steppe, Verräter)
    Warum neue Folgeabenteuer?
    Wenn die vorhandenen (RiR, MEE...) mit einer ordentlichen Drop-Chance in Söhne der Steppe gepackt werden, dann werden diese ATs bestimmt ohne Ende gespielt.
    Zitat Zitat von Arashiva Beitrag anzeigen
    - kleines "Spezialevent" wie die Geologenwochen, nur mit Abenteuern. Für z.B. 2 Wochen gibt es bei einem Abenteuer (ob jetzt Bulle, Verräter oder sonst was ist nicht so wichtig) ein Folgeabenteuer, welches nur in dieser Zeit erhältlich ist
    - Besondere Gegenstände/Deko/Förderungen für diese Folgeabenteuer wie z.B. Regenbogenschnee oder ähnliches, was auch einen Anreiz bietet, dass man dann auch was davon hat
    Super Idee!


    Zitat Zitat von Arashiva Beitrag anzeigen
    Wenn man solche Abenteueraktionen auf eine bestimmte Zeit limitiert und neue Karten mit vielleicht auch besonderen Gegnerlagern (kämpft doppelt so schnell/Gegnerischer "General" ist auch so etwas wie ein MdK etc.) würden wieder frischen Wind in die Abenteuer bringen. Das Allermeißte wird ja anhand von Taktikkarten einfach runtergespielt. Durch besondere Abenteueraktionen und auch Gegnerfähigkeiten in den Lagern muss man, ähnlich wie beim PvP mal selbst überlegen.
    Ähnlich dem Koloniesystem könnte man natürlich auch bestimmte Abenteuer immer neu generieren lassen, dass man die nicht per Karte spielen kann. Aber das wäre dann wohl einfach nur abgekupfert....
    Das bringt dann auch für die Profis neue Herausforderungen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.