Seite 1 von 9 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 84

Thema: wie seht ihr die queststarter? Torte, Panda und Münze? Positiv und ausgewogen oder ungerecht?

  1. #1
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    wuppertal
    Beiträge
    630
    Welt
    Goldenau

    wie seht ihr die queststarter? Torte, Panda und Münze? Positiv und ausgewogen oder ungerecht?

    Mich interessiert Eure Meinung, wie seht Ihr die queststarter? Positiv oder schaffen sie ein Ungleichgewicht? Manche können sich so die 75 erkaufen, sollte nicht vielmehr nur durch spielen die 75 erreicht werden können?

  2. #2
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    4.683
    Welt
    Grünland
    Du willst also noch einmal eine Diskussion anregen, wie sie dort:
    http://forum.diesiedleronline.de/thr...-Buffs-kaufbar
    bereits in vollem Gange ist?

  3. #3
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    3.995
    Welt
    Windfeuertal
    Ich finde die super, bei dem was man an EPS braucht motiviert es enorm. Ich bekomm sie leider viel zu selten, da hat der eine oder andere Gildie mehr Glück.

    Und die Schneiderverluste sind ja nicht ohne, da spielt man als Normalo nicht einen nach dem anderen hintereinander weg, abgesehen davon, dass es sie ja auch nur mit Glück gibt. Das war ne tolle Idee von BB um uns bei der Stange zu halten und es nicht langweilig werden zu lassen...
    Geändert von bonnie2 (02.11.15 um 14:29 Uhr)

  4. #4
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    wuppertal
    Beiträge
    630
    Welt
    Goldenau
    nein hector, aber vielen dank für deine bemühung mir die information über diese diskussion auf diesem weg zukommen zu lassen, mir war sie in der tat entgangen^^, aber einmal mehr schadet bei diesem brisantem thema sicher nicht^^

  5. #5
    D-o-l-o-r-i-s
    Guest
    ich kann sagen das is am anfang ser tol so hap das auch gedcht. aba jez bin ich lewel 58 un da brauch man file miljonen EP un da is 100k EP nich mer so fil. am anfang is das wirklich tol hap auch file bonen bezalt bei den schneiderlech aba jez mach ich das nich mer da spil selber liber. manchmal kaf eins aba nich mer oft

  6. #6
    Wuseler
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    272
    Welt
    Grünland
    Wie ich schon in dem Thread gesagt habe, ich finde es nicht gut, dass Erfahrungspunkte kaufbar sind ^^
    Wenn wenigstens die Questgegenstände nur etwas Erfahrungspunkte geben würden, wäre das ja ok. Aber die geben ja doppelt so viel wie fast alle Abenteuer...

  7. #7
    Wuseliger Stratege
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    5.886
    Welt
    Windfeuertal
    Nach wie vor super, nur halte ich es wie Doloris und kaufe jetzt nicht mehr so intensiv Leechs auf - die noch fehlenden 2Mio Ep auf 59 kommen auch so noch - langsam aber sicher *g

    Später werden die Quests eine minikleine Erleichterung sein, bei den Abermillionen EP zum nächsten Level

    Hat voll Spaß gemacht bis jetzt:-)

  8. #8
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von Lupus_C
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    3.120
    Welt
    Andosia
    24.000 Hits, 500 Beiträge zu dem Thema. Es überraschte mich, wenn hier noch etwas aufkäme, was es da nicht schon gab.
    Ohne Worte

  9. #9
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    3.995
    Welt
    Windfeuertal
    Ja, insofern ist das Leveln nicht "kaufbar" wie viele meinen, dazu braucht man viel zu viele EPS, da muss man sich schon selbst anstrengen. Und die Questen sind ein "kleines" Trostpflaster für die Mühe.
    Die 2-3 Spieler, die in alten Welten wirklich enorme Ressis gehortet haben, kommen zwar schneller bis zu einem bestimmten Level, 60 oder so, aber dann liegt die Latte seeehr hoch und zum Glück sind viele der gehorteten Sachen verteilt. Da sie geschickt im Handeln sind, werden sie das auch wieder zusammenbekommen, aber das ist die kleine "Spielerspitze", über die ich mich freue, weil sie ja auch motivieren, dass man selbst sich anstrengt, um weiterzukommen.

    Wer nicht weiterkommen will, kann ja spielen wie bisher auch. Da hat sich nichts geändert, ausser dass man sogar mehr Platz hat durch die Archipele um die Insel neu zu strukturieren. Macht sicher vielen auch Spass.

  10. #10
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    in der Magdeburger Börde
    Beiträge
    1.872
    Welt
    Morgentau
    Ich find die Quests positiv, so oft spiele ich keinen Schneider, leeche auch nicht oft aber so gibt es dann mit Glück schonmal etwas motivierendes, was Spaß macht.

    Da zwei der drei Quests auch nicht unbedingt für kleinere Level und Spieler gedacht sind, sehe ich auch eher kein Problem dass sie dadurch viele Level einfach mal so überspringen können. Für alle anderen zu denen ich gehören, irgendwann werden die EP Sprünge so groß das kaum alleine damit vorwärts kommen kannst, so volle Lager und Sterne hat wohl kaum ein Spieler.

    Was die Behauptungen der erkaufbaren EP angeht, die wurde ja im anderen Thread längst entkräftet und es bringt nicht viel sie ständig zu wiederholen.

Seite 1 von 9 1 2 3 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.