Antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 73

Thema: Kürbis Drop- Rate beim Abenteuer Die Schwarzen Ritter

  1. #21
    Wuseler
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    267
    Welt
    Andosia
    Hast Du denn ne Quelle, wo die abweichenden Dropchancen aufgeführt sind? Ich kenne nur das hier und da haben alle identische Chancen: klick mich.

    Wäre doch für BB viel zu umständlich, bei nem Event jedem AT unterschiedliche Chancen zu verpassen, die Ausbeute an sich is doch schon Anpassung genug, um dem Schwierigkeitsgrad / Aufwand des jeweiligen ATs gerecht zu werden.

  2. #22
    Siedler
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    45
    Welt
    Schneefeuer
    auch diese Rate ist offiziell nicht bestätigt. Wenn man aber eine gewisse Anzahl At's spielt und dabei weit über der 60% 0er Chance liegt kann es nicht nur Pech sein wenn im Gegenzug praktisch bei jedem gespielten Ritter dann doch Kürbisse im Loot sind. Das wäre dann wohl Überglück.

    Und die Idee nur bei Einspieler-At's Kürbisse auszuteilen würde das Event bestimmt um einiges fairer machen. Gilden können da nach wie vor die schwächeren Spieler unterstützen, da die Kürbisse ja handelbar sind.

  3. #23
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    13
    Welt
    Apfelhain
    Ich wollte mir eigentlich dieses Event mal was leisten und ATs gemacht (Riff, IdF, Beutlschneider, etc), was eben so da war. Da ich nicht so viel Zeit habe, war es eins pro Tag. Aber nach über einer Woche habe ich es einfach gelassen. Ich habe 2x Kürbise gehabt und dabei solche gigantische Ausbeuten von 4 Kürbissen bei jedem 6. AT.
    Ehrlich gesagt war mir das dann einfach zu stressig. Es ist schade, wenn man in einem Spiel nur weiter kommt, wenn man es entweder professionel betreibt oder viel Geld rein steckt. Aber leider gehöre ich nicht zu den Leuten die bei dem Spiel mitmachen.
    Ich finde die Aussage interessant, dass hier jemand meinte, dass man damit locker 6k Kürbisse bekommt. Den Trick habe ich irgendwie nicht rausbekommen, andere wohl auch nicht. Aber irgendwie ist es für mich beruhigend zu lesen, dass es anderen auch so geht und sie mit leeren Händen da stehen.

  4. #24
    Siedler
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    45
    Welt
    Andosia
    nach einer Woche Premium mit 5 oder 6 Ats am Tag nicht mal die Kürbisse bekommen die ich mir mit den 800 Dias hätte kaufen können. Wirklich lohnend und sagt wohl auch einiges über die Fundraten aus. Die At's waren alle selber gespielt oder mal mit Zusammenspiel aber immer aktiv.

    Das kann nicht das Ziel von einem Event sein bei dem man sich die Kürbisse erspielen sollte.

  5. #25
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    3.440
    Welt
    Windfeuertal
    Aktiv oder geleecht - macht für den Loot ja keinen Unterschied, aber ich find die Kürbisrate diesmal auch sehr schlecht.

  6. #26
    Wuseler
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    437
    Welt
    Wildblumental
    ALso bitte. Wenn ein Event ist weiß man spätestens am zweiten Tag welches ATs die meisten Kürbisse bei den geringsten Verlustes bringen. Wenn ihr dann meint andere ATs spielen zu müssen die geringe bis keine Chancen auf Kürbisse haben, dann braucht ihr euch auch nicht über geringe Ausbeuten beschweren.

    Und wenn ihr euch beschwert, dass man sich Kürbisse durch leeches kaufen kann, das stimmt natürlich. Aber auf der einen Seite könnt ihr das ja auch machen, und die die aktiv sind profitieren davon doch besonders, da sie ja immer einen Gegenleech verlangen können und so ohne Probleme einen leech bekommen. Zusätzlich kommen durch die leesches relativ viele Kürbisse auf dei Welten so dass die Preise nicht ins ufelose steigen. ALso auch bei den leeches sehe ich keine Probleme.

    Wie gesagt, beim einem der letzten Events ware IdF und Verräter ziemlich gute Abenteuer. Es ist doch gut, wenn man dann auch gezwungen ist ein wenig zu variieren und nicht weiter seine Lieblings ATs weiterspielen kann. Deshalb kann ich die Kritik in keinster Wise nachvollziehen.

  7. #27
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    3.440
    Welt
    Windfeuertal
    Auch beim letztenmal war der Ritterr am besten, aber zumindest der Priester - soweit ich mich erinnere - war auch gut. Den hab ich halt mit kleinen immer zwischendurch gezockt.. aber irgendwie gabs mehr Kürbisse als diesmal, jedenfalls konnte ich mehr in der Gilde verteilen.

    Und beim Ritter dropt - zumindest bei mir seit der Wartung - auch nur noch ab und zu der kleine Kürbisslot.

  8. #28
    Siedler
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    59
    Welt
    Andosia
    @ bluepanther2

    das mit den bevorzugten At's habe ich das ganze Jahr über aber an einem Event sollte eigentlich für alle etwas Brauchbares mit zumindest der gleichen Dropchance zur Verfügung stehen und nicht nur ein bevorzugtes At, gilt im Übrigen für alle Events.

    Leechkauf ist nur was fürs grosse Geldbeutelchen und somit scheidet da schon ein Teil der Spieler aus die eben nicht so vermögend sind, bei den anderen scheitert es dann an den spielerischen Möglichkeiten womit dann das Gleichgewicht eben nicht mehr hergestellt werden kann. BB sollte sich das einfach durch den Kopf gehen lassen und für besseren Ausgleich sorgen. Genau das sagt dieser Thread aus und es ist auch legitim dies zu fordern.

    Und mit Augenmerk auf die mageren Kürbisloots, wenn man nicht genug erspielen kann ist es fraglich ob man deshalb zu Dias greift weil einem das Spielvergnügen damit doch reduziert wird. Auch das ist vielleicht mal eine Überlegung wert.

  9. #29
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    2.192
    Welt
    Steppenwald
    Ich finde man kommt einfach an Kürbisse. Einsatz von Echtgeld bzw. Dias ist nicht nötig.

    Über die Erfolge, Quest, Felder, Abenteuer und Handel habe ich bis jetzt über 25k Kürbisse erspielt. Unter der Woche bin ich auch nur abends mal so 1-3h on. Am Wochenende nur wenn nichts besseres im RL anliegt.

    Das nicht jeder eine solche Menge erspielen kann, ist mir auch klar. Aber mit bissl Fleiß und Überlegung sollte man locker seine Ziele erreichen können.

    Mir hat das Event gefallen und ich finde die Dropraten so wie sie sind in Ordnung.

  10. #30
    FrejaW
    Guest
    Ein Event ist doch ein besonderes Ereignis außerhalb der Norm. Da geht es doch darum mit seinen möglichen Mitteln, alleine oder in einer Gruppe, soviel wie möglich zu erreichen. Damit man sich davon besondere Gegenstände kaufen kann.
    Die Dropchancen sollten eigentlich bei allen Abenteuern die für das Event freigegeben worden um Kübis zu bekommen gleich sein. Aber ich befürchte selbst wenn BB die Prozentangaben offen legen würde, würden viele diese anzweifeln. Weil eben auch Glück eine große Rolle spielt.
    Aber wenn ich so auf meine ganze Zeit zurückblicke und auf die von mir schon absolvierten Events schaue, konnte ich mir am Anfang auch nicht alles was ich haben wollte erspielen. Das wurde dann von Event zu Event immer mehr, und mit der Hilfe meiner Gilde konnte wir es noch besser machen.

Antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.