Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: ★ Bitte die Friedhfe der Krbisse nach Event-Ende NICHT LSCHEN! [12967]

  1. #1
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beitrge
    795
    Welt
    Apfelhain

    ★ Bitte die Friedhfe der Krbisse nach Event-Ende NICHT LSCHEN! [12967]

    Hallo Siedler,
    Hallo BB-Team,

    mit dem diesjhrigen Halloween-Event wurde angekndigt, dass mit der Event-Abschaltphase II die noch nicht aufgebauten bzw. noch nicht verbrauchten Friedhfe der Krbisse aus dem Spiel gelscht und die noch vorhandenen Krbisse in Mnzen umgetauscht werden sollen.

    BITTE lscht die FRIEDHFE der KRBISSE nicht!

    Grund meiner Bitte:
    Die Friedhfe sind ein gut gelungenes Bestandteil der DSO-Welt, den ich - aber vielleicht auch andere Spieler - gerne auf der eigenen Insel dauerhaft als Dekoration stehen habe und knftig nicht missen mchte.
    Position zum Gegenargument:
    Die Behauptung, dass einige Spieler dadurch beim nchsten Event einen Vorteil gegenber anderer Spieler haben sollen, ist meines Erachtens unbegrndet.
    Jeder Spieler bekommt pro Halloween-Event die Gelegenheit je 3 kleine, normale und edle Friedhfe aus dem Event-Shop zu erwerben. Damit erwirbt ein Spieler eine bestimmte Anzahl von Krbissen - 3x45 + 3x80 + 3x100 = 675 Krbisse, die beispielsweise mit maximal x5 gebufft zu hchstens 3375 Krbisse werden knnen!

    Das sind die Krbisse, die jeder Spieler pro Event mit Hilfe der Friedhfe selbst erzeugen kann.
    Die Friedhfe sind nicht handelbar und knnen nicht aufgefllt werden!
    Somit verfgt jeder Spieler ber seiner gesamten Spiel-Zeit ber die gleiche, genau bestimmbare und begrenzte Anzahl von Krbissen erzeugt mit Hilfe der Friedhfen!
    Ein Spieler, der seine Friedhfe whrend eines Events nicht aufgebaut oder nicht vollstndig abgeerntet hat, hat beim nchsten Event keinen Vorteil gegenber einem anderen Spieler, der seine Friedhfe voll verwertet hat, denn der erstere hat beim letzten Event seine noch nicht geernteten Krbisse nicht ins Spiel gebracht und somit nicht einsetzen knnen!

    Besten Dank im Voraus und weiterhin frohes Siedler :-)
    iMyself

  2. #2
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beitrge
    682
    Welt
    Wildblumental
    Zitat Zitat von iMyself Beitrag anzeigen
    Das sind die Krbisse, die jeder Spieler pro Event mit Hilfe der Friedhfe selbst erzeugen kann.
    Die Friedhfe sind nicht handelbar und knnen nicht aufgefllt werden!
    Somit verfgt jeder Spieler ber seiner gesamten Spiel-Zeit ber die gleiche, genau bestimmbare und begrenzte Anzahl von Krbissen erzeugt mit Hilfe der Friedhfen!
    Der Unterschied ist nur, wann man ber diese Krbisse verfgt und das macht einen erheblichen Unterschied.

    Einfach mal den Handel beobachten, dann siehst du die Preisschwankungen. Wer am Anfang sofort viele Krbisse hat, kann die allein durch Verkaufen und spter wieder Einkaufen verdoppeln bis verdreifachen.

    Achja und es widerspricht dem Konzept des 0-Startes (was man nun von diesem halten mag, muss nicht in diesem Thema besprochen werden).

    Insofern: Dagegen.

    Gerne knnten aber Deko-Krbissefelder eingefhrt werden, hat fr mich aber auch keine Prioritt.

  3. #3
    Wuseler Avatar von waspneo
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beitrge
    198
    Welt
    Schneefeuer
    Wrde ich gut finden ... bin dafr
    Toleranz ist die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen

  4. #4
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beitrge
    795
    Welt
    Apfelhain
    Zitat Zitat von Chetik Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von iMyself Beitrag anzeigen
    Das sind die Krbisse, die jeder Spieler pro Event mit Hilfe der Friedhfe selbst erzeugen kann.
    Die Friedhfe sind nicht handelbar und knnen nicht aufgefllt werden!
    Somit verfgt jeder Spieler ber seiner gesamten Spiel-Zeit ber die gleiche, genau bestimmbare und begrenzte Anzahl von Krbissen erzeugt mit Hilfe der Friedhfen!
    Der Unterschied ist nur, wann man ber diese Krbisse verfgt und das macht einen erheblichen Unterschied.

    Einfach mal den Handel beobachten, dann siehst du die Preisschwankungen. Wer am Anfang sofort viele Krbisse hat, kann die allein durch Verkaufen und spter wieder Einkaufen verdoppeln bis verdreifachen.

    Achja und es widerspricht dem Konzept des 0-Startes (was man nun von diesem halten mag, muss nicht in diesem Thema besprochen werden).

    Insofern: Dagegen.
    das ist nicht richtig!
    Jeder Spieler hat die Mglichkeit von der ersten Sekunde des Events an UNENDLICH viele Krbisse gegen Dias zu kaufen!
    Die paar Kuerbisse, die der eine oder andere in einem Friedhof noch brig gehabt haben mag, spielen berhaupt keine Rolle.
    Und, sollte doch der eine oder andere Spieler die Friedhfe eben beim letzten mal nicht aufgebraucht haben, dann hat er eben seine Krbisse im Vorjahr nicht eingesetzt!

  5. #5
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beitrge
    682
    Welt
    Wildblumental
    Zitat Zitat von iMyself Beitrag anzeigen
    Jeder Spieler hat die Mglichkeit von der ersten Sekunde des Events an UNENDLICH viele Krbisse gegen Dias zu kaufen!
    Die Frage ist, wie stark das gemacht wird - da fehlen mir Informationen. Bei den Feldern hingegen kann ich dir jetzt schon sagen, dass sehr viele diese immer erst im Folgejahr (bzw. dann vor dem Folgejahr) benutzen wrden.
    Erst also, wenn Krbisgegendia Kaufdaten vorliegen, knntest du dein "spielt berhaupt keine Rolle" rechtfertigen.

    Das er sie im Vorjahr dann nicht eingesetzt hat ist vollkommen egal.

  6. #6
    Wuseler Avatar von Aliana77
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beitrge
    289
    Welt
    Goldenau
    Du mchtest die Krbisfelder als Dekoobjekt? Gut. Hat dann aber doch nix mit den Feldern zu tun, die derzeit Krbisse abwerfen. Ergo, entfernt nach Ende des Events die Felder und fhrt das Dekoobjekt: "Krbisfeld" ein. DAS httest du dir wnschen sollen.

    Das Nichtlschen, wie du es dir wnscht iMyself ist jetzt doch sowieso nicht mehr machbar. Da hat BB ganz andere Problemchen.

    Die zwei grten Tyrannen der Erde: der Zufall und die Zeit.
    Johann Gottfried von Herder

  7. #7
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beitrge
    795
    Welt
    Apfelhain
    Zitat Zitat von Chetik Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von iMyself Beitrag anzeigen
    Jeder Spieler hat die Mglichkeit von der ersten Sekunde des Events an UNENDLICH viele Krbisse gegen Dias zu kaufen!
    Die Frage ist, wie stark das gemacht wird - da fehlen mir Informationen. Bei den Feldern hingegen kann ich dir jetzt schon sagen, dass sehr viele diese immer erst im Folgejahr (bzw. dann vor dem Folgejahr) benutzen wrden.
    Erst also, wenn Krbisgegendia Kaufdaten vorliegen, knntest du dein "spielt berhaupt keine Rolle" rechtfertigen.

    Das er sie im Vorjahr dann nicht eingesetzt hat ist vollkommen egal.
    Es spielt berhaupt keine Rolle, weil das ganze Konzept des 0-Starts eine Illusion ist.
    So etwas wie ein 0-Start gibt es ganz einfach nicht, denn:
    • ein Spieler, der sich vor dem Event tglich einloggt sammelt 5200 Dias Einlogg-Bonus - Dias, die ein Spieler, der "nur" jeden 7. Tag nicht on-line sein kann, ganz einfach nicht hat,
    • ein Spieler, der bereits ber eine gut ausgebaute Produktion verfgt, sich Krbisse zu jedem Preis kaufen knnen wird - es ist letztendlich alles doch nur "digitale Steine und Bretter",
    • ein Spieler, der sich eine starke Armee aufgebaut und viel Zeit hat, mehr Abenteuer spielen kann als manch anderer,
    • ...
    • und eben nicht zuletzt, ein Spieler, der Bargeld investiert, unbegrenzt Event-Ressourcen aus dem Shop erwerben kann!
    Das Konzept des 0-Starts, das zur Begrndung der Limitierung der Event-Ressourcen auf ein Event seitens BB vorgebracht wurde, war fr die Spieler, die dieses verlangt und befrwortet haben, ein Eigentor, denn Gleichheit wird es NIE geben ;-)
    Dafr haben diese aber eine Reduzierung der Menge der im Spiel verfgbaren Event-Ressourcen erreicht (da die brig gebliebenen Ressourcen aus dem Vorjahr eben nicht mehr im Spiel sind!) somit wahrend des Events die Preise im Handel in die Hhe getrieben und dem Kuerbiss-Angebot aus dem Event-Shop einen Bren-Dienst erwiesen ...

    Wieso sollte es dann eine Rolle spielen, wenn ein Spieler seine Friedhfe bei einem Event nicht aberntet und diese auf der Insel mit ein paar Krbissen stehen lsst, um sie vielleicht beim nchsten Event einsetzen zu knnen?
    Die paar Kuerbisse, die BB dadurch aus dem Spiel ziehen wrde, wrden genau das Gegenteil dessen bringen, was sich die "0-Start"-Befrworter erhoffen: nmlich noch hhere Preise im Handel!!!
    Gendert von iMyself (24.10.15 um 14:05 Uhr)

  8. #8
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beitrge
    682
    Welt
    Wildblumental
    Zitat Zitat von iMyself Beitrag anzeigen
    Das Konzept des 0-Starts, das zur Begrndung der Limitierung der Event-Ressourcen auf ein Event seitens BB vorgebracht wurde, war fr die Spieler, die dieses verlangt und befrwortet haben, ein Eigentor, denn Gleichheit wird es NIE geben ;-)
    Nagut, dann machen wir das Fass halt doch auf...

    Der 0-Start ist - jedenfalls aus meiner Sicht - nicht wichtig fr eine irgendwie geartete "Gleichheit", der 0-Start ist fr BB wichtig, um das Event kalkulieren zu knnen. Mit dem Nullstart etwa hat BB die Mglichkeit einen 10k Eventressourcen Gegenstand in den Kaufmann zu stellen und wei dann "wenn viele den kriegen, haben wir viel Geld verdient". Das war vorher nicht mglich, weil hunderttausende Eventressourcen schon schlummerten. (ein Fehlkalkuliertes Event in sich machte also alle Folgeevents des gleichen Typs kaputt)

    Um eine Gleichheit ging es also nie (wurde sicher als Schein-Argument mit benutzt, aber das hast du ja auch noch einmal schn dargestellt, warum das fr eine Gleichheit nicht reicht).

    Damit bin ich aber auch raus, am treffensten ist fr mich tatschlich der Beitrag von Aliana77 - wenn es dir nicht doch um eine Sabotage des 0-Startes geht, httest du dir Deko-Krbisfelder wnschen knnen bzw. kannst sie dir immernoch wnschen.

  9. #9
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beitrge
    557
    Welt
    Bernsteingarten
    Begrndet wurde der 0-Start damit, dass man verhindern will, dass es Spieler gibt, die - ohne zu spielen - alles aus gesparten Krbissen kaufen knnen. Dieses Primrziel wre durch den Vorschlag nicht gefhrdet.

    Leider kommt der Vorschlag jetzt einfach zu spt. Insofern bin ich dafr, dass BB diesmal exakt alles so umsetzt, wie es vor dem Event angekndigt wurde. Beim nchsten Event kann man sich dann wieder mehr Spielraum nehmen, sofern man das will.

  10. #10
    Wuseler
    Registriert seit
    May 2014
    Beitrge
    113
    Welt
    Andosia
    Bin dagegen. Einfach so. Wenn die Friedhfe nicht handelbar sind, dann aber doch die Krbisse ...

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Lschen von "Fuball-Buffs" nach At-Ende?
    Von guiskard im Forum Archiv: Feedback - geschlossene und alte Themen
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 14.06.16, 22:38
  2. Krbisse nach Event
    Von ELZorno im Forum Archiv: Fragen & Antworten zum Spiel / Spieler helfen Spielern
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.15, 21:23
  3. Friedhfe der Krbisse am Ende des Halloween-Events in Deko-Objekte umwandeln
    Von spip im Forum Archiv: Wnsche, Ideen, Anregungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.15, 11:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genieen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklrst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.