Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Erweitertes Inventar

  1. #1
    Siedler
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Sir RObins Schloss
    Beiträge
    88
    Welt
    Windfeuertal

    Erweitertes Inventar

    Szenario:

    Du bist Stufe 50 und hast deine gesamte Insel voller Gebäude, dir fällt auf dass du vor allem anfangs deine Wirtschaft etwas schlecht durchdacht hast. DU würdest jeftzt also gerne umstellen, mal abgesehen davon dass dich das einiges an Rohstoffen kostet ist es unfassbar aufwendig die ganzen Gebäude irgendwo zwischenzulagern, und abreissen willst du sie nicht weil du auch schon viele lv 5 oder 6 Gebäude hast die natürlich einiges gekostet haben. Klar, Spezialgebäude könnte man noch ins Inventar stellen aber auch da gehen doch die Stufen verloren. Daher mein Vorschlag:

    Das erweiterte Inventar


    Wenn man ein Gebäude zwischenlagern will kann man dieses einfach in das erweiterte Inventar schieben, dieses wäre einfach ein zusätzlicher Reiter im Sternmenü. Damit BB nicht zu kurz kommt muss man für das Verschieben des Gebäudes ins Inventar einfach die normalen Verschiebekosten zahlen.
    Im Inventar bleiben dann die Stufen des Gebäudes erhalten und wenn man es dann wieder bauen will ziezht man es einfach, diesmal gratis (weil man die Kosten ja schon bezahlt hat) auf die Insel

    -

    Was haltet ihr davon?

  2. #2
    Wuseler
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    181
    Welt
    Tuxingen
    Ich bin dafür
    Wer etwas bewegen möchte, muss anecken.

  3. #3
    Wuseler
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    459
    Welt
    Apfelhain
    Einen ähnlichen Vorschlag gab es schon mal vor langer Zeit. Ich fand ihn damals gut und bin auch heute noch dafür. Und ich wäre auch bereit, eine kleine Lagergebühr zu zahlen. Es sollte aber nur eine begrenzte Kapazität haben.

  4. #4
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von jon1311
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    3.045
    Welt
    Funkelberg
    Also der Stern macht schon so gewaltigen ärger wegen Severlast.

    Eine neue möglichkeit Gebäude auch zusternen, halte ich eher für unnötig.
    Alles ist unmöglich, bis es einer Macht
    Was die Augen sehen, ist Wissen. Was das Herz weiß, ist Gewissheit.

  5. #5
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    682
    Welt
    Wildblumental
    Meiner Meinung nach wieder einmal mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Wie oft möchte man eine sehr voll gebaute Insel umstellen? Vielleicht 1 mal in 3 Monaten (ich übertreibe bewusst).
    Wer da die 15min extra Arbeit einige Gebäude erstmal in eine Ecke zu verschieben, scheut, der hat keinen ausreichenden Leidensdruck.

    Für mich zielt dieser Vorschlag auch ganz klar darauf ab hoch ausgebaute Luxusgebäude fast permanent zu sternen und sie nur für die seltene Produktion zu benutzen (kaum einer kann etwa mehrere Titanschmelzen dauerhaft betreiben) um den Platz in der übrigen Zeit für nochmehr sinnlose Produktion zu benutzen, die den Handel überflutet.

    Ganz klar dagegen.

  6. #6
    Siedler
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Sir RObins Schloss
    Beiträge
    88
    Welt
    Windfeuertal
    @chetik also mein gedanke war nichr da die Titanschmelzen oder so reinzustellen aber du hast schon auch irgendwie rcht, dennoch wäre es halt ganz nützlich finde ich

  7. #7
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von torfkopp
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    DA
    Beiträge
    1.039
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von jon1311 Beitrag anzeigen
    Du siehst es auch nur kurz für Umbau, aber es müsste auch Zeitlimit geben, um man nicht noch mehr sternenkann, um irgendwann sonst noch der Server es nicht aushällt.
    Dieses Gerede über Serverlast etc. kann ich nicht mehr lesen - ein Sternmenü das mit zig-tausenden nicht stapelbaren Irmas (neuen und alten Festmählern und/oder Körben) belastet ist, das mehrere (hundert)tausende nicht zusammenfassbare Siedler beheimatet, hunderte nicht-gespielte AT und allen weiteren möglichen Kram enthält würde bei einer vernünftigen Anzahl gesternter Gebäude die relativ dazu im Sub-Promille Bereich liegt ganz sicher nicht in die Knie gehen.

    Nichtsdestotrotz halte ich die hier geäußerte Idee eines "erweiterten Inventarlagers" für eine reine Totgeburt. Erstens baut man nicht oft die Insel um, zweitens wäre der Nutzen so bescheiden dass er keine Minute Programmieraufwand rechtfertigen würde. Selbst ein Radikal-Umbau (wie ich ihn gerade für den Agrar-Sektor hinter mir habe) mit dem cyclischen Verschieben von N Gebäuden ist ein N+1 Verschiebeproblem, das sich mit ein wenig Voraussicht leicht erledigen lässt. Weiterhin sind die Verschiebekosten gemessen an den Abriss- und Neubau-Kosten (ganz zu schweigen von der Ausbauzeit) so vernachlässigbar günstig dass man auch großflächig umbauen kann. Verschieben sollte eigentlich sehr viel teurer sein (viele Level 6 Gebäude lassen sich zum gleichen Preis wie Level 5 Ausbauten versetzen), denn nur dann überlegt oder plant man vorher was man macht. Alles andere soll halt auch etwas kosten.

    Von daher meine Meinung: in die Tonne mit einem zusätzlichen Stern-Inventar!

    Torfkopp (der keiner ist *g*)

    -------------------------------------------------------------------
    [11:30] System: Euer Meister der Kampfkunst ist zu oft gestorben und wird nun aus dem Sternmenü entfernt.

    Osterausflug des DSO-Teams 2015: englische Version / deutsche Version

  8. #8
    Siedler
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    98
    Welt
    Funkelberg
    Ich denke auch nicht das es wirklich von nutzen ist ausserdem entstehen eh mit der ERWEITERUNG neuer Platz der dann wieder Verschieben ohne weiteres möglich macht, von daher denke ich das diese Idee sinnlos ist
    bin ich nicht hier und bin ich nicht da suchet mich in Kanada



  9. #9
    Siedler
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    39
    Welt
    Steppenwald
    Zitat Zitat von Nebel03 Beitrag anzeigen
    Szenario:

    Du bist Stufe 50 und hast deine gesamte Insel voller Gebäude, dir fällt auf dass du vor allem anfangs deine Wirtschaft etwas schlecht durchdacht hast. DU würdest jeftzt also gerne umstellen, mal abgesehen davon dass dich das einiges an Rohstoffen kostet ist es unfassbar aufwendig die ganzen Gebäude irgendwo zwischenzulagern, und abreissen willst du sie nicht weil du auch schon viele lv 5 oder 6 Gebäude hast die natürlich einiges gekostet haben. Klar, Spezialgebäude könnte man noch ins Inventar stellen aber auch da gehen doch die Stufen verloren. Daher mein Vorschlag:

    Das erweiterte Inventar


    Wenn man ein Gebäude zwischenlagern will kann man dieses einfach in das erweiterte Inventar schieben, dieses wäre einfach ein zusätzlicher Reiter im Sternmenü. Damit BB nicht zu kurz kommt muss man für das Verschieben des Gebäudes ins Inventar einfach die normalen Verschiebekosten zahlen.
    Im Inventar bleiben dann die Stufen des Gebäudes erhalten und wenn man es dann wieder bauen will ziezht man es einfach, diesmal gratis (weil man die Kosten ja schon bezahlt hat) auf die Insel

    -

    Was haltet ihr davon?
    Was erst bei Stufe 50 und wenn die Insel voll ist, fällt es Einem auf, wenn schon Gebäude auf 5 oder 6 sind, das die Wirtschaft etwas schlecht durchdacht ist. Das Umstellen kostet 2 mal und bei gut ausgebauten Gebäuden kostet das halt etwas. Jetzt soll man nur einmal bezahlen, wenn man es in den Stern schiebt und es sich dann kostenlos entnehmen können.

    Früher musste man alle Gebäude abreißen und die neu bauen, da gab es die Verschiebefunktion noch nicht.

  10. #10
    Siedler
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Sir RObins Schloss
    Beiträge
    88
    Welt
    Windfeuertal
    erstens natürlich aug gut bei früherer stufe möglich aber da is die sinel halt eher net so voll, zweitens früher is net heute...

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.