Seite 3 von 22 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 219

Thema: ✔ Talentbaum fr Generle

  1. #21
    Meister der fluffigen Fellknuel
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    OWL
    Beitrge
    2.027
    Welt
    Steppenwald
    joa st2309 es zwingt dich doch keiner dem quartiersmeister mit kampfskills auszustatten. (bis jetzt noch nicht)
    wenn der baum so aufgebaut wre, dass du ihm mehr leben geben mut, damit er schneller reisen kann, tja dann
    wre es halt so. dann htten wenigstens viele spieler wieder was zu meckern. du kannst aber auch gern eine baum-
    struktur hier vorschlagen. ich dachte wir sammeln einfach mal talente, es gibt bestimmt noch einige ideen auf
    die ich noch gar nicht gekommen bin.

    @fino
    man mu nicht den ganzen tag vor siedler hngen um den buchbinder einigermaen gut auzulasten.
    grad der leim aus dem provlager bietet einem eine super mglichkeit den buchbinder gut zu timen.
    da kann man sich prima aussuchen ob er 12h fr nen manuscript, 10h fr ein manuscript, 12h fr
    ein kopendium od 14h fr ein kopendium laufen soll und wenn man sich dann noch leim besorgt,
    kann man super auswhlen ob ein kodex nun 16h od nur 8h laufen soll. %0
    Gendert von Poldi77 (03.08.15 um 13:33 Uhr)
    Grundlagen fr Anfnger:
    http://forum.diesiedleronline.de/thr...nleitungen-ect.


    Poldi's DSO-Video-Guide
    http://forum.diesiedleronline.de/thr...SO-Video-Guide
    Hier stelle ich euch Videos fr allgemeine Tipps oder Anleitungen fr Abenteuer-Taktiken vor.
    Schaut rein, guckt euch um und schreibt mir, was euch gefllt oder auch was euch nicht gefllt ;-)

  2. #22
    Wuseler
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beitrge
    341
    Welt
    Funkelberg
    mein vorschlag zum skillbaum:

    manuskriptebene: gen reist schneller zum at und zurck 25% ; 50% ; 100%
    gen erholt sich schneller 25% ; 50% ; 100%



    kompendien: gen lt sich nicht ablenken 10% ; 25% ; 50%
    gen erhlt mehr lebenspunkte plus 1000 ; plus 5000 ; plus 10000
    gen erhlt mehr schadenpunkte plus 500 ; plus 1000 ; plus 5000


    codizes: truppen erhalten mehr lebenspunkte 10% ;25% ; 50%
    truppen erhalten mehr angriffspunkte 10% ; 25% ; 50%

    gen erhllt mehr truppeneinheiten plus 20 ; plus 50 ; plus 100

    gen erhllt erstschlag
    gen erhllt flchenschaden
    gen greift schwchstes ziel zuerst an (oder gen greift boss zuerst an )

  3. #23
    Meister der fluffigen Fellknuel
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    OWL
    Beitrge
    2.027
    Welt
    Steppenwald
    *ggg da sind wir aber schon sehr nah dran am hulk od supermann
    truppen mit 50% mehr schaden puuh und dann auch noch 100 truppen mehr. wow.
    na ich bin mal auf weitere beispiele gespannt ich warte aber auch erstmal noch
    vielleicht gibt es ja doch noch mehr talente.
    Grundlagen fr Anfnger:
    http://forum.diesiedleronline.de/thr...nleitungen-ect.


    Poldi's DSO-Video-Guide
    http://forum.diesiedleronline.de/thr...SO-Video-Guide
    Hier stelle ich euch Videos fr allgemeine Tipps oder Anleitungen fr Abenteuer-Taktiken vor.
    Schaut rein, guckt euch um und schreibt mir, was euch gefllt oder auch was euch nicht gefllt ;-)

  4. #24
    Wuseler
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beitrge
    341
    Welt
    Funkelberg
    hey gg bei den ali babas kann man hulk super gebrauchen

  5. #25
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beitrge
    968
    Welt
    Apfelhain
    Zitat Zitat von lupohh Beitrag anzeigen
    HALLO!!!! Ein Quartiermeister ist kein wirklicher general- er kann nur transportieren aber mit dem kmpfst du nicht - also hinkt das gewaltig !!

    abgesehen davon --du mut deine quartiermeister nicht skillen - du brauchst auch deine wirklichen gens nicht skillen -- das wre optional :-DD

    aber ich glaub die meisten htten gerne besser kmpfende und anderweitig geskillte generle
    Es geht hier nicht darum, wie der Spieler etwas definiert. Es geht darum, wie das Spiel bzw. der Spielbetreiber etwas definiert hat. Kein wirklicher General ist immer noch ein General!

    Ich habe nichts dagegen, wenn man sich mit einem Skillsystem fr Generle zu beschftigen, im Gegenteil.
    Die Namen fr die Skllung sind ja auch gut (kreativ).
    Wenn Ihr den Generalquartiermeister aussortieren wollt, dann msst Ihr dem Spiel beibringen, dass er Skillbaum fr Generle einbindet und ganz gezielt General x vom Skillbaum ausschliet.

    Wie wrdet Ihr denn reagieren, wenn man den Geologen auf Titanerz und Granit skillen kann, obwohl es keine Vorkommen dafr gibt.
    Der hatte ja mal die suchen dafr, was dazemal kritisiert wurde, weil es unerreichbar war und als es weg war wurde es ebenso kritisiert.
    Genauso unsinnig ist es einen MdK mit Erstschlag zu skillen, den man nebenbei auch noch entwerten wrde, was vielleciht auch nicht bei jedem gut ankommen wrde.

    Den Bereich Taktikkarten, was wir Spieler uns aufgebaut haben und dementsprechend nutzen, verfllt zudem auch noch im kompletten Chaos, weil mit einer Skillung von Generlen auf einmal dutzende Variationen von Taktikkarten entstehen, wo man sich erst mal einen Wolf suchen muss, um mal eine passende zu finden.
    Mir persnlich kann es ja egal sein, aber der groteil ist doch auf Taktikkarten von anderen Spielern angewiesen. Habt ihr auch mal an die gedacht, wenn Truppen mehr Lebenspunkte und/oder mehr Angriffspunkte erhalten sollen?

    Fr ein Skillsysstem fr alle Generle sehe ich im Moment leider nur einen Skill:
    - schnelleres Reisen von Zone A nach Zone B
    Eventuell noch mit mehr Truppen ausrsten knnen, was aber wie gesagt schon bei Taktikkarten folgen haben wrde.

    Sorry, wenn ich hier nicht nach Vorstellungen anderer schreibe, ich wrde aber ein Skillystem fr alle Generle vorziehen und mir nicht alles so zurecht legen, wie ich es gerade am besten gebrauchen kann.
    Wenn es einfach wre, dann wre das mit Sicherheit schon lngst im Spiel. Man muss sich aber auch mit den Problemen beschftigen.

    Ich wollt' ja nur wissen, wie Ihr mit dem angesprochenen Problem (Generalquartiermeister) umgehen wollt. Die Antwort/Reaktion habe ich bekommen und das reicht mir dann auch, Danke

  6. #26
    Meister der fluffigen Fellknuel
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    OWL
    Beitrge
    2.027
    Welt
    Steppenwald
    hmm st ich versteh deine reaktion jetzt berhaupt nicht. "reicht mir danke". ist doch ok, wenn du ne andere
    meinung hast, so knntest du ja noch weitere ideen einflieen lassen.

    dein beispiel mit dem titanerz beim geologen hinkt, weil es keinen geologen gibt der titanerz finden kann.
    ich persnlich wrde den quartiersmeister auch nicht ausschlieen, weil auch der schneller reisen knnte,
    mehr truppen transportieren knnte und auch sich schneller veretzen knnte.

    nur weil nicht alle buffs fr jeden general gut sind, heit es doch nicht, das man das system gleich komplett
    ablehnen mu. wer seinen geologen auf rarittensuche schickt, der hat auch nichts davon, dass er auf der
    mittleren schatzsuche mehr granit findet. dennoch mu man die untere ebene skillen, damit man hher kommt.
    auerdem sagen auch sehr viele spieler "man mu ja nicht alle geologen skillen, bei den langsamen zb lohnt
    es nicht". das ist doch geschmackssache was man skillt. von mir aus knnte das system auch die vergabe beim
    qm fr kampfskills ect. verhindern. das sind punkte ber die man ja sprechen kann.

    ich seh es auch nicht so, das ein mdk pltzlich komplett entwertet wird, weil der mdk "erschlag, flchenschaden und
    greift schwchstes ziel an", hat. interessant wird es ja dann, wenn man einen anderen geni zb nur eines dieser
    talente geben knnte. ist eben auch die frage, ob ein major mit erhhtem schaden an den schaden des mdk's heran
    kommen soll od eben nicht, auch das kann man diskutieren.

    ich versteh grad net, wieso du grad so ablehnent reagierst, sonst strst du dich doch nicht so dran, wenn man ne
    andere meinung hat.
    Grundlagen fr Anfnger:
    http://forum.diesiedleronline.de/thr...nleitungen-ect.


    Poldi's DSO-Video-Guide
    http://forum.diesiedleronline.de/thr...SO-Video-Guide
    Hier stelle ich euch Videos fr allgemeine Tipps oder Anleitungen fr Abenteuer-Taktiken vor.
    Schaut rein, guckt euch um und schreibt mir, was euch gefllt oder auch was euch nicht gefllt ;-)

  7. #27
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beitrge
    968
    Welt
    Apfelhain
    Zum einen:
    - Der Geologe konnte mal Titanerz finden, wenn man Level 52 erreicht htte. Heute sieht man das nicht mehr, was auch vollkommen ok ist.
    Die Frage war ja auch, wie man reagiert htte, wenn man einen Geologen auf Titanerz skillen knnte, mit dem Wissen, dass er es berhaupt gar nicht kann.
    Wenn man etwas skillen kann, sollte man es auch nutzen knnen. Und das ist beim Generalquartiermeister ausgeschlossen, weil der ja nicht kmpfen kann.
    Einen Entdecker kann man mit Schatzsuchenskills ausrsten. Ob man diese dann auch nutz oder nciht, liegt am Spieler selber.
    Aber wenn ich einen Entdecker mit Schatzsuchenskill ausrste und diesen dann nur noch auf Abenteuersuche schicken drfte, sind die Skills salopp gesagt fr den Ar***.
    Beim Geologen gab es ja auch die groe Diskussion beim Doppelfund Marmor, weil das zweite Marmorvorkommen nicht mit anderen Skills kombiniert wird. Aber man bekommt immerhin zwei Vorkommen, was mehr als eines ist und somit einen nutzen (weniger Zeit beim Suchen aufgewendet) hat, der zugegeben gering ist.

    Und ich will keineswegs das Skillsystem ablehnen. Ich kritisiere auch nicht die Ideen und den Erfindungsreichtum beim whlen der Namen fr die Skills.
    Das ist alles vollkommen in Ordnung und hrt sich auch gut an. Ihr knnt' gerne weiter sammeln, habe ich nichts dagegen.
    Nur wollte ich darauf hinweisen, dass es da auch Schattenseiten gibt, die man entweder nicht gesehen hat oder nicht sehen will. Gbe es diese nicht, wre das Skillsystem mit groer Wahrscheinlichkeit bereits im Spiel enthalten.

    Und die Reaktion, die ich lesen durfte (z.B. musst den Generalquartiermeister ja nicht mit mehr Schaden skillen) zeigen mir eher ein desinteresse (nicht sehen wollen), als ein nicht gesehen haben, womit ich aber auch kein Problem habe. Mehr als darauf hinweisen, kann ich nicht.
    Ich persnlich wrde ein Skillsystem vorziehen, dass die Probleme, die eine Einfhrung bislang blockiert haben, umgeht, damit wir endlich auch unsere Generle skillen knnen, als ein Skillsystem, dass Probleme hervorruft, zu denen es offenbar keine Lsung gibt (derzeitig).
    Wenn andere weiterhin auf unbestimmte Zeit warten wollen, dass die Probleme mal gelst werden, ist das halt so.

  8. #28
    Meister der fluffigen Fellknuel
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    OWL
    Beitrge
    2.027
    Welt
    Steppenwald
    ok, versteh ich. aber dennoch:
    wenn das System ausschlieen wrde, dass man den gm falsch skillt, weil die skills nicht zugelassen werden.
    (denn das wre meiner meinung nach der einzig wirkliche kritikpunkt: "ich hab kopendien in den gm gesteckt,
    die 0 wirkung haben), warum sollten dann die anderen generle auf diesen skill, den sie sehr gut brauchen
    knnten dann verzichten?

    klar theoretisch ist bei einem geologen od entdecker alles mglich, bei den genis ist es eben nicht so weil die
    schon "vorspezialisiert" wurden. aber wer schickt denn einen geologen, den er voll auf erz (zb gold) geksillt
    hat auf eine marmorsuche? hier hast du die einschrnkung ja auch, klar theoretisch mglich aber unsinnig.

    der punkt ist fr mich: der quartiersmeister hat ja dann dadurch keinen Nachteil, die anderen genis knnen
    mehr vorteile haben. warum also etwas lassen, wenn es fr alle vorteile bietet, fr den einen mehr fr den
    anderen weniger?

    ich bin waage, alles hat eine Kehrseite. alles hat vor und nachteile auch die bume bei den geologen und
    entdeckern haben ihre schattenseiten. zb. *hrhr uraltkamelle rauskram: hat der geologe nicht die mglickeit
    auf einem eisenvorkommen ein schnelles vorkommen zu finden auch hat eisen keinen skill "grere eisen
    vorkommen finden". was ich persnlcih so bld fand, das ich im test-server forum nen fred erstellt hab
    und gefragt hab ob es vergessen wurde od so gewollt is, was trotz mehrfachen nachfragen nicht bewantwortet
    wurde und immer noch der grund is wieso ich keinen bock hab zu testen, wenn man dort auf solche fragen
    keine antwort bekommt

    hm kurz: du sagst es gibt (derzeit) kein System, das deinen anspruch deckt und dann wartest du lieber
    bis in alle ewigkeit, weil die vorteile nicht ausgegeglichen sind? hmm versteh ich nicht, aber ok aktzeptiere ich.
    also fr mich hat es keine schatten seite, eher eine seite mit bissi mehr sonne als die andere.
    Grundlagen fr Anfnger:
    http://forum.diesiedleronline.de/thr...nleitungen-ect.


    Poldi's DSO-Video-Guide
    http://forum.diesiedleronline.de/thr...SO-Video-Guide
    Hier stelle ich euch Videos fr allgemeine Tipps oder Anleitungen fr Abenteuer-Taktiken vor.
    Schaut rein, guckt euch um und schreibt mir, was euch gefllt oder auch was euch nicht gefllt ;-)

  9. #29
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beitrge
    968
    Welt
    Apfelhain
    Jetzt kommen wir der Sache nher mit:
    wenn das System ausschlieen wrde, dass man den gm falsch skillt, weil die skills nicht zugelassen werden.
    (denn das wre meiner meinung nach der einzig wirkliche kritikpunkt: "ich hab kopendien in den gm gesteckt,
    die 0 wirkung haben
    "), warum sollten dann die anderen generle auf diesen skill, den sie sehr gut brauchen
    knnten dann verzichten?
    Um nichts anderes geht es beim Generalquartiermeister, weil der eben stark eingeschrnkt ist. Viele Skills machen sich logischerweise beim Kmpfen bemerkbar.
    Mich wrde jetzt interessieren, wie Du das System beibringen willst, dass diese Skilloption ausgeschlossen wird.

    Bei den Entdeckern knnte man ja sagen, dass die unteren Skills "wertlos" sind, wenn man diesen auf Artefaktsuche geskillt hat.
    Aber es ist ja nicht so, dass alle Suchen deaktiviert werden (kurze, mittlere, lange, sehr lange Schatzsuche, kurze, mittler, lange Abenteuersuche) sobald man den Entdecker mit den Artefaktsuchenskill ausgerstet hat. Dann wren fast alle unteren Skills wirklich wertlos/sinnlos.
    Aber speziell bei Events (Ostern oder Weihnachten) schickt man seinen "Artefaktsucher" auch gern mal mit auf Schatzsuche, damit dieser auch Eventressourcen mitbringt.
    Der Spieler hat also die Wahl, ob er die Skills, die er ausgewhlt hat nutzen will oder nicht (ob sinnig oder unsinnig ist egal).
    Beim Quartiermeister stellt sich die Frage nicht, ob man es nutzen will oder nicht, weil man es gar nicht nutzen kann, selbst wenn man wollte.
    Zumindest hat man das vielleicht verstanden.

    Beim folgenden Zitat, hat man mich offenbar miverstanden.
    Mein Zitat:
    Ich persnlich wrde ein Skillsystem vorziehen, dass die Probleme, die eine Einfhrung bislang blockiert haben, umgeht, damit wir endlich auch unsere Generle skillen knnen, als ein Skillsystem, dass Probleme hervorruft, zu denen es offenbar keine Lsung gibt (derzeitig).
    Wenn andere weiterhin auf unbestimmte Zeit warten wollen, dass die Probleme mal gelst werden, ist das halt so.
    Dagegen das mgliche miverstndliche Zitat:
    hm kurz: du sagst es gibt (derzeit) kein System, das deinen anspruch deckt und dann wartest du lieber
    bis in alle ewigkeit, weil die vorteile nicht ausgegeglichen sind? hmm versteh ich nicht, aber ok aktzeptiere ich.
    also fr mich hat es keine schatten seite, eher eine seite mit bissi mehr sonne als die andere.
    Ich wre fr einen alternativen Weg, nicht fr warten ! Man kann sich nciht ewig an einem Problem festbeien, manchmal ist es vielleciht besser einen anderen Weg zu suchen.

    Aber ich kann das u.U. auch abkrzen und folgenden Vorschlag machen:
    Wenn man sich das Expeditionssystem anschaut, so zhlt der Expeditionsausrster und auch der flinke Versorger nicht zum Marshall-Limit.
    Wenn diese beiden Truppentransporter so gesehen keine Generle mehr sind, knnte man den Generalquartiermeister entsprechend umdeklarieren.
    Die einzige Vernderung wre, dass auch der Generalquartiermeister im Stern bei den schnellen Entdeckern eingegliedert werden wrde.

    Aber dann wre die Skillsammlung mit ein paar Einschrnkungen durchaus mglich, wobei es bei Skill wie General mit Erstschlag ausrsten z.B. immer noch problematisch sein wrde, weil man auch einen MdK damit skillen knnte.

    Dem Spielbetreiber knnte es egal sein, wenn es Skills geben wrde, die die Werte von mitfhrenden Einheiten ndern wrden. Ob es den Spielern aber egal ist, wenn dadurch viele Variationen bei Taktikkarten entstehen, wage ich mal zu bezweifeln. Die Spieler, die uns freundlicherweise einen Kampfsimulator zur Verfgung stellen, wrden sich auch entsprechend bedanken

    Im Bereich Taktikkarten ist das jetzt ja schon grenzwertig, ob mit 1 MdK, 2 Mdk, 3 Mdk, 4 Mdk, 1MdK und Major, 2 MdK und Major, 2 MdK, VM, 2 Veteran und Major, etc.
    Wenn dann noch Variationen mit 10% mehr Angriffspunkte fr Einheiten, 25% mehr Angriffspunkte fr Einheiten, 50% mehr Angriffspunkte fr Einheiten (als Beispiel), dann kann mir jeder Kartenersteller leid tun, der gebeten wird eine Karte zu machen fr Beispielweise 2 MdK, 1 Major ohne Kanonen, ohne Block und mit 25% mehr Angriffspunkte fr Truppen und Doppelangriff fr Generle und der nchste mchte dann bitte eine Karte mit 50% Angriffsbonus fr Truppen aber nur mit Veteran und Major und ohne Blocks.

  10. #30
    Meister der fluffigen Fellknuel
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    OWL
    Beitrge
    2.027
    Welt
    Steppenwald
    da gibt es 2 unterschiedliche Mglichkeiten:
    1. wenn man den gm anklickt, wird nicht genau der selbe talentbaum geladen, wie bei den anderen genis,
    sondern ein abgewandelter, der button fr die kampfbuffs wird durch eine graffik ohne funktion ersetzt,
    so das man das talent nicht anklicken kann.
    2. die zuordnung dieses buttons wird ergnzt, so das eine meldung beim anklicken erscheint:
    diese auswahl ist beim qm nicht mglich, da er keinen schaden macht. ect.

    wie gesagt, ich knnte mit dieser variante leben, eigentlich fnde ich es aber besser, wenn man die bcher
    zuteilen knnte. man sollte sich ja auch schon gut berlegen was man macht.


    hmm, wenn du sagst, das du einen nicht 100%igen weg nicht akzeptierst und du deshalb einen anderen weg mchtest,
    den es bis dato nicht gibt, dann wartest du doch automatisch od? einen weg zu wollen, der 100% deinen kriterien entspricht
    aber wie du selbst sagst (derzeit) nicht umsetzbar ist, ist fr mich keine lsung. ich sag ja nicht, das man nicht andere
    lsungen erarbeiten kann aber du sagst selber das dir derzeit nichts anderes einfllt. es ist ja nicht so, dass bb, du od ich
    da grad mit den berlegungen anfangen, die berlegungen gehen ja schon sehr tief. gut bb teilt uns seine berlegungen
    nicht mit, aber tut mir leid, ein talentbaum mit 2 talenten, die fr alle genis genutzt werden knnen gefllt mir eben nicht
    so sehr, wie ein talentbaum mit 10 mglichkeiten die individuell fr die unterschiedlichen genis genutzt werden knnen.
    da sind wir halt unterschiedlicher meinung. der rckschlu ist dann eben, das man warten mu, wenn man sich fr deine
    variante entscheidet.

    naja klar kann man den gm auch komplett raus nehmen, da wir beide aber ja festgestellt haben, das es talente auch fr
    den gm gibt, fnd ich diese variante aber schade.

    naja bis jetzt wurden alle taktikkarten und simis angepat. bei dem simi ne schaltflche "5, 10, 15%" schaden mehr, als beispiel sollte
    nicht das prob sein. es gibt genug spieler, die sich nach mehr abwechslung, mehr herausforderung sehnen, jetzt als nicht taktikkarten-
    hersteller zu sagen "das ist zu viel aufwand, das kann man der com nicht zumuten" puh.

    wenn die "alten" tkarten hersteller keinen bock mehr hatten nderungen aufzunehmen, kamen jedes mal neue ersteller. wenn jemand
    keine lust hat seinen frisch geskillten geni neu zu berechnen, dann spielt er eben nach einer alten tk.

    och ich seh das berhaupt nicht grenzwertig derzeit, manche haben da ganz klare einfache formulierungen in ihren tk's die auch
    bei einer greren vielfalt eine gute bersicht behalten. fr meinen geschmack lebt sieder von unterschiedilchen theorien und taktiken
    und eben nicht vom einheits-bullen. *wrg das ist doch genau das was immer wieder gefordert wird. dieser skillbaum wrde eine
    mglichkeit liefern.

    jup es lebe die vielfalt, ich fnd es schn

    edit: ergnzungen
    Gendert von Poldi77 (04.08.15 um 11:53 Uhr)
    Grundlagen fr Anfnger:
    http://forum.diesiedleronline.de/thr...nleitungen-ect.


    Poldi's DSO-Video-Guide
    http://forum.diesiedleronline.de/thr...SO-Video-Guide
    Hier stelle ich euch Videos fr allgemeine Tipps oder Anleitungen fr Abenteuer-Taktiken vor.
    Schaut rein, guckt euch um und schreibt mir, was euch gefllt oder auch was euch nicht gefllt ;-)

Seite 3 von 22 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Der neue Talentbaum fr Generle eine Entscheidungshilfe
    Von Wegklopper im Forum Anleitungen, Taktiken & mehr von Spielern
    Antworten: 566
    Letzter Beitrag: 01.11.20, 14:53
  2. [Feedback] Dev Blog: Talentbaum fr die Generle
    Von BB_Kumakun im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 18.08.17, 18:40
  3. [Feedback] Entwicklertagebuch: Talentbaum fr Generle
    Von BB_Kumakun im Forum Feedback & Diskussion
    Antworten: 355
    Letzter Beitrag: 19.06.17, 13:56
  4. Dev Blog: Talentbaum fr die Generle
    Von BB_Orowa im Forum Entwickler-Tagebuch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.17, 16:50
  5. Entwicklertagebuch: Talentbaum fr Generle
    Von BB_Orowa im Forum Entwickler-Tagebuch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.17, 14:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genieen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklrst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.