Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: pvp-deko für 15mio gm !

  1. #1
    Wuseler Avatar von Devilfromhell
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    125
    Welt
    Steppenwald

    pvp-deko für 15mio gm !

    Moin Moin !

    Ich habe mal eine kleine Rechnug für euch

    Bei den derzeitgen angriffswaffen preisen kostet eine lvl.3 kollonie zu cleanen ca 100k gm !
    Als belohnug gibt es ca. 10k ep macht also 10gm pro ep !
    Bei 1.500.000ep die man knapp braucht um das Schloss komplett auszubauen macht das 15.000.000gm für ein deko-gebäude

    Mir persönlich gefällt das schloss und die kosten naja das wird auch schon klappen aber ich und ich denke mal viele andere würden sich freuen wenn man dem schloss noch einen anderen sinn geben könnte ausser nur schön aus zu sehen und wenn es nur bewohner wären !

    gruss
    Devil

  2. #2
    Wuseler
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    110
    Welt
    Funkelberg
    Also dann ist der Preis bei euch doch deutlich höher. Bei uns zahlt man z.B. für 100 Kolowaffen max. 250 GM. Für 10k EP braucht man ca. 2000 Einheiten das wären dann ca. 12000 Kolowaffen, also 30k GM. Auch noch einiges, aber man stellt auch selbst welche her und die Buffs und das Material ist bei weiten nicht so teuer. Die Extremspieler sollen halt bisschen mehr berappen (auch ich).

  3. #3
    Wuseler Avatar von Devilfromhell
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    125
    Welt
    Steppenwald
    Ja die Waffen kosten bei uns locker 3 mal soviel (ich frag mich immer wer das bezahlt) aber wie auch immer es geht mir ja auch ehr um den kosten nutzen Faktor und naja es gibt nichts auf der Insel was teurer ist und einfach nur in der Landschaft rumsteht...

  4. #4
    FrejaW
    Guest
    Das Schloss betrachte ich mal als schöne Kunst, und Kunstsammler geben nun mal viele Goldmünzen aus. Aber das muss ja nicht für jeden zutreffen, da Kunst ja immer im Auge des Betrachters liegt.

  5. #5
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von HagbardCeline
    Registriert seit
    Aug 2010
    Ort
    Piratenhütte gleich neben der farbenprächtigen Feinschmiede
    Beiträge
    1.292
    Welt
    Grünland
    Genau, betrachte es einfach mal als eine Investition für die Zukunft, als Kunst und als Objekt für Schöngeister.

    Nimm z.B. mal Schloss Neuschwanstein, welches bis zum Tode Ludwigs des XIV. schlappe 6.180.047 Mark gekostet hat [M. Petzet, A. Bunz: Gebaute Träume. Die Schlösser Ludwigs II. von Bayern, Seite 65.] und heutzutage im Durchschnitt mehr als 1,3 Millionen Besucher jährlich in seinen Bann zieht.

    Es gibt 10 Arten von Menschen! Der eine versteht das binäre System, der andere nicht!

  6. #6
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von ijake
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Level 75
    Beiträge
    2.924
    Welt
    Grünland
    also 300 jahre warten und dann eintritt von den millionen besuchern verlangen?
    † rip dso 2020 †

  7. #7
    FrejaW
    Guest
    Warum denn nicht?

    Aber ein Vorteil hat das Wasserschloss ja, es kostet kein Unterhalt

  8. #8
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    682
    Welt
    Wildblumental
    Nur die Kosten zu berechnen und nicht den Lohn (Loot, Level-Boni) ist natürlich sehr sinnvoll!

  9. #9
    Wuseler
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    112
    Welt
    Tuxingen
    Ich verstehe einfach nicht, warum das Wasserschloss keine Bewohner haben soll.
    Es wäre doch ein kleiner Bonus gewesen, wenn, wie beim Ostergebäude, pro Ausbaustufe Platz für etwa 10-20 Siedler dazu gekommen wäre.

    Es wäre doch bestimmt keine Sache, dies nachträglich noch zu implementieren.

  10. #10
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    9
    Welt
    Mittsommerstadt
    es geht bei diesem spiel nicht um einen kosten- oder nutzenfaktor. darum geht es vielleicht im richtigen leben. das hier ist ein spiel, bei man dem spaß haben sollte. alles was du einsetzt, sind "bits and bytes". wofür, das entscheidest du, je nachdem, was dir spaß macht. einzige ausnahme sind gekaufte dias, die man aber nicht kaufen muss, sondern nach lust und laune kaufen kann. alles geht auch ohne. die meisten verwechseln das aber und meinen, hier muss sich alles rechnen. muss es nicht. wenn es das tut, schön. wenn es das nicht tut, auch schön, setzt du deine mats in den handel, verschenkst sie, produzierst sie erst gar nicht oder was weiss ich. in einer "vollkostenrechnung" müsstest du ja den nutzen auch gegenrechnen, wenn es schon umfänglich sein soll. aber wie will man den bewerten? wichtig ist, dass du eine gute unterhaltung hast. würden viele so denken, insgeheim hoffe ich es, und ich kenne auch viele, die so denken, dann gäbe es hier viele blödsinnsdiskussionen gar nicht. so, war meine meinung und nun schön zurückkeilen, hihi.

    grüße an euch alle!

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.