Seite 3 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 145

Thema: Osternest - Ausbaustufen

  1. #21
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Imseos
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Im Rathaus (5) wo sonst?
    Beiträge
    1.746
    Welt
    Grünland
    selbst wenn der ausbau mit nur 3 einfachen erfolgen fertig wäre mir kommt das ding net auf die insel und wenn es 10000 siedler beherbergen könnte irgendwo ist auch mal schluss

  2. #22
    Wuseliger Stratege
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    5.899
    Welt
    Windfeuertal
    *Lach*- da hier ja die Begeisterung für das Quietschhäuschen voll hervorsticht---

    wie wäre es wenn BB optional einfach ein gewöhnliches Wohnhaus nimmt und die Spielmechanik einbaut?

    Haus ist vorhanden, Stufenaufbau ist vorhanden, Eventmechanik ist da -

    sollte doch nicht so schwer sein, die Spieler bei Eventbeginn aussuchen zu lassen welches Haus sie wählen wollen?

    Für mich persönlich bräuchte da gar kein besonderes Aussehen her^^

  3. #23
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    1.248
    Welt
    Windfeuertal
    Wehret den Anfängen - verkrampft auf Event gemachtes "Design" und Einbindung der Kolonien, wer das "diesmal gerade nach" akzeptabel findet, der muss sich beim nächsten Mal über mehr davon nicht wundern.
    Zum Glück kann ich mit leisten, das Ding nicht zu bauen; weder muss ich mir oder anderen im Event was beweisen noch brauche ich Siedlerplätze noch so sehr, dass ich DAS aufbauen muss.

  4. #24
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    796
    Welt
    Apfelhain
    Kein Spieler wird gezwungen das Osternest aufzustellen - mit der Ausnahme am Beginn des Events für die erste Quest, wenn man die Quest abschliessen möchte - oder es auszubauen. Auch, wenn man die erforderliche Punktzahl erreicht hat, wird das Osternest nicht automatisch aufgebaut - soweit ich das auf dem Testserver beobachten konnte - sondern der Spieler muss selbst den Aufbau starten.

    Ich finde es gut, dass das Gebäude "ungewöhnlich" ist. Ob nun das "Ding" "hässlich" ist oder nicht, ist Geschmacksache und hat mit dem Thema dieses Threads wenig zu tun. Ganz im Gegenteil, wenn man sowieso nicht vorhat das Gebäude aufzubauen, dann frage ich mich wieso es für einen relevant sein sollte, wie die Aufbaustufen vergeben werden ...

    Ich persönlich sehe das Spiel als eine Einheit - ginge es nun um Abenteuer oder Expeditionen oder um Standard-Gebäude oder Event-Gebäude.

    Mit diesem Beitrag geht es mir um den Anreiz und die "Belohnung" für besondere Erfolge im Spiel.
    Besonders heisst eben "besonders" und es bedeutet, dass es nicht "einfach so" für jeden erreichbar sein soll - sei es weil manche es nicht können, sei es weil andere es nicht wollen.
    "Besonders" heisst, dass das Ziel unter Umständen von gar keinem Spieler erreicht wird!

    Schafft Anreize und belohnt diese, BB!
    Anreize für Spieler besonderes zu leisten ...

    Diese Kundenbindung-Strategie nach dem Motto "Mittelmass für Alle" ist für mich wie wenn man ein Sport-Club (z.B. Fußball) nach dem Motto managen würde "Zuschauer ins Stadion mit Frei-Bier locken und für die Nutzung der Toiletten kassieren" und sich dann wundert, wenn die Imbiss-Bude neben dem Stadion sein Haupt-Konkurrent wird, anstatt darauf zu setzen eine besonders gute Mannschaft aufzubauen und somit mit einem guten Spiel und Aussicht auf Meisterschaft für Wettbewerb und Spannung während der gesamten Saison zu sorgen.
    Geändert von iMyself (09.03.15 um 09:01 Uhr)

  5. #25
    Wuseliger Stratege
    Registriert seit
    Feb 2011
    Beiträge
    5.899
    Welt
    Windfeuertal
    Überdenk deinen Vergleich lieber nochmal - die Mannschaft(=das SPIEL) soll was Leisten, nicht die Zuschauer, oder?^^

  6. #26
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.276
    Welt
    Funkelberg
    Niemand hier hat doch bislang eine Ahnung, ob es schwierig/langwierig oder einfach/kurzerhand erreichbar ist, genügend Erfolge fürs Nest auf Stufe 6 zu erreichen. Erinnert Euch: Haloween 2014 ... das mit den Kürbissen war zäh, quasi ein "Knochenjob"; Weihnachten 2014 ... eine angenehme Geschenkeflut. Ostern 2015 .. wir haben keine Ahnung!
    Deshalb: Abwarten und Tee trinken, der Spieleausrichter wird sich was bei gedacht haben (insbes. PvP optional)

  7. #27
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Dec 2011
    Beiträge
    796
    Welt
    Apfelhain
    Zitat Zitat von lebensecht Beitrag anzeigen
    Überdenk deinen Vergleich lieber nochmal - die Mannschaft(=das SPIEL) soll was Leisten, nicht die Zuschauer, oder?^^
    ja, richtig.
    Was wärest du lieber? Spieler oder Zuschauer?

    BB ist der Club. Die Frage ist also: wie möchte bb sein Geld verdienen?
    Es kann uns also zu Zuschauer machen: "freier" MdK, "freie" Ausbaustufen, eine Menge Geschenke (frei sind sie natürlich nicht, aber zunehmend leichter erspielbar) ... und dann sein Geld machen, indem wir hier gemütlich beisammensitzen ... und mit dem "Durchschnitt" mithalten bzw. diesen gestalten wollen ...
    ... oder es kann jeden von uns mit seiner Siedlung die Chance bieten eine "Mannschaft im Wettbewerb" zu sein, die eben die "Meisterschaft" gewinnen möchte ...
    Dafür braucht es allerdings einen "Pokal" :-) ... einen Pokal, den nicht jeder haben kann und nicht jeder haben wird ...

    Die zwei Strategien schliessen sich gegenseitig nicht aus ...
    ... denn jeder von uns kann dann für sich entscheiden in welchem Ausmass er sich an einem Event (Wettbewerb) beteiligt bzw. als was er teilnehmen möchte.
    Geändert von iMyself (09.03.15 um 10:53 Uhr)

  8. #28
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    690
    Welt
    Steppenwald
    Sicherlich spielt das Aussehen des Gebäudes eine untergeordnete Rolle und ist auch nicht Kern des Themas. Ich frage mich aber dennoch, warum wir in einem Spiel, das nicht primär für 3-9 Jährige gedacht ist mit solchen Grafiken belohnt werden. Das Teil ist nicht mal hässlich, nur im falschen Spiel. Ein wenig wie das Herrenhaus im Sommer.
    So weitermachen, wollte das nur eben loswerden

  9. #29
    Meister der fluffigen Fellknäuel Avatar von bogini
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    2.256
    Welt
    Tuxingen
    Ein Wohngebäude (bis zu 180 Siedler) ist sehr gute Idee und ein Bauplatz, wo man das Gebäude gar nicht sehen kann, wird sich schon irgendwo auf der Insel finden
    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)

    Meine Taktikkarten *** Mein Talentbaum *** Taktikkarten Google Drive *** Holzi mit Zitterbart*** Arktische Explosion Nusala ält Zw
    Sind deine Generäle nicht so ausgebildet, wie in der verwendeten Taktikkarte gefordert, musst du mit ungeplanten Verlusten rechnen!

  10. #30
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    1.320
    Welt
    Tuxingen
    Weiss eigentlich jemand, was passiert, wenn man dieses grottenhässliche Ostergebäude mit Ausbaustufen mal wieder abreisst?

    Normalerweise dürften die Stufen dann weg sein. Weil man die später wohl nicht mehr erspielen kann heisst das wohl: Einmal aufgebaut, einmal ausgebaut IMMER auf der Insel???

Seite 3 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 13 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.