Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Gedicht - Befreiung

  1. #1
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    1
    Welt
    Grünland

    Gedicht - Befreiung

    Befreiung

    Auf auf Gesellen, auf zur Schlacht.
    Ran an die Waffen, sattelt das Pferd
    Verabschiedet Euch von Weib und Herd.
    Wir brechen auf im Schutz der Nacht.

    Das Schneiderlein bat uns um Hilfe
    Den bösen König zu besiegen.
    Wir kämpfen gegen Bären und Wölfe
    Wir sind nicht klein zu kriegen.

    Ein fröhlich Liedlein auf den Lippen
    Gestärkt vom Wein marschieren wir
    Besiegen Räuber und Getier
    Bevor des Königs Mauern kippen.

    Mit wehenden Fahnen, Fanfarenklang
    Feiern wir des Tyrannen Untergang
    Hört doch der Bauern lautes Hallen
    Freude – die Ketten sind von uns gefallen!

    ©Lemuren0905

  2. #2
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    1.248
    Welt
    Windfeuertal
    Damit es passt mach mal ruhig noch ne Strophe mit "in die Irre reiten, Kämpfe werden Pleiten"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.