Seite 8 von 8 ErsteErste ... 6 7 8
Ergebnis 71 bis 77 von 77

Thema: DSO nur noch Frust?

  1. #71
    Wuseler Avatar von SansSerif
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    413
    Welt
    Wildblumental
    Zitat Zitat von Rb76 Beitrag anzeigen
    Ich Spiele nun schon seit über drei Jahren und finde Siedleronline trotz kleiner Schwierigkeiten immer noch Klasse. Auch über den Support kann ich mich nicht beschweren, habe bis jetzt immer zeitnah eine Antwort erhalten. Kommt eventuell auch darauf an wie man den Support anschreibt.
    1. trotz kleiner Schwierigkeiten würde ich DSO evtl. auch noch Klasse finden

    2. die gesammelte Erfahrung in der Gilde zeigt, dass es weniger darauf ankommt, WIE man an den Support schreibt, sondern WEM.
    Meint: ruhig das abgewiesene Anliegen mehrmals wiederholen und es stellt sich heraus, dass ein anderer Supporter ne andere Meinung dazu hat, oder großzügiger entscheidet, oder die Vorgaben anders liest.
    Am letzten Sonntag(!) war ein besonders großzügiger an der Werkbank, wie ich hörte.
    -- möchte auch nicht ausschließen, dass die Vorgaben sich von Tag zu Tag ändern ;-)
    Das Teuerste im Unternehmen sind Leute, die falsche Entscheidungen treffen.
    Claus Henning (deutscher Informationswissenschaftler)
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Jetzt mit Spaß als Elfe Sorella unterwegs ;-)
    und hier bei DSO vergess ich immer öfter meinen Login-Bonus abzuholen

  2. #72
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    irgendwo in der Pampa
    Beiträge
    1.508
    Welt
    Bernsteingarten
    Zitat Zitat von Lord077 Beitrag anzeigen
    wer soll sich bitte gewünscht haben das die waffen aus dem loot kommen
    dein hamster oder was ...
    Ich zum Beispiel.
    Dachte aber nicht an derartige Umsetzung!

  3. #73
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    in der Magdeburger Börde
    Beiträge
    1.872
    Welt
    Morgentau
    Zitat Zitat von Mygie Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Lord077 Beitrag anzeigen
    wer soll sich bitte gewünscht haben das die waffen aus dem loot kommen
    dein hamster oder was ...
    Ich zum Beispiel.
    Dachte aber nicht an derartige Umsetzung!
    Da kann ich mich nur anschließen, gewünscht hab ich es mir ebenfalls und auch schon länger mit diesen Schritt gerechnet, zumal auch immer wieder entsprechende versteckte Ankündigungen kamen. Aber das am Ende so umgesetzt wird, gut damit hab ich eher nicht gerechnet.

    Viele der Kritiker der Änderungen befürworten zudem ebenfalls dass die Waffen entfernt worden, ein Punkt der ja gerne von den Jammerern über die "Jammerer" überlesen oder nicht verstanden wird.

  4. #74
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Eifelbahner
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    776
    Welt
    Wildblumental
    wenn wenigstens die Rohmaterialien für die Waffen in adäquater Menge drin wären, wäre es eher ok, aber so...

  5. #75
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    irgendwo in der Pampa
    Beiträge
    1.508
    Welt
    Bernsteingarten
    Ja Eifelbahner das ist ja das womit dieser Wunsch (die Notwendigkeit!) das entfernen der Waffen aus dem loot ad absurdum gemacht wurde. Es ging nicht darum den Loot generell zu kürzen und auch nicht darum Nadelholz, Laubholz (auch noch in Form von Stämmen!) und anderen Mist zu bekommen.
    Hier wurde auf die "Fehlentwicklung" Premium reagiert... und zwar zum Schaden aller (insbesonderer ganz Kleiner!) Spieler.

  6. #76
    Siedler Avatar von Rb76
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    49
    Welt
    Bernsteingarten
    Hallo Lord 77

    Ich kopiere dir mal einen Text von einem Beitrag im Forum rein den ich extra aufgehoben habe... Gruß Rb76



    Titan, Salpeter, Schießpulver, Räder, Fuhrwerke --> neue Funktionen

    Hallo,

    Ich find es total schade das die Luxusgüter Titan, Salpeter, Schießpulver, Räder und Fuhrwerke, sowie alle dazun gehörigen Produktionsgebäude im Spiel völlig nutzlos sind. Ich meine es handelt sich immerhin um "Luxusressourcen" und "Luxusgebäude".

    In der Wirklichkeit sieht es aber so aus, das diese Sachen kein Mensch braucht! Erstens man findet die Luxusressourcen nur im Abenteuer und zweitens man bekommt viel mehr Kanonen, Damas, und Armbrüste als Abenteuerbelohnung als irgendjemand überhaupt braucht, wodurch die Produktion unnütz ist.

    Ich finde hier ist dringend Bedarf einer Erneuerung/Aufwertung.

    Ich könnte mir zb. vorstellen das es mal weniger oder garkeine Kanonen, Damas und Armbrüste mehr als Belohnung gibt. Oder das man ihnen neue Funktionen gibt wie zb. das Titanerz durch die Ornamentschmiede erhalten hat. Seit der Ornamentschmiede kann man wenigsten das Titanerz wieder gebrauchen!!

    Wie ist eure Meinung? Findet ihr auch das die Luxusgüter und -gebäude in Wirklichkeit zwecklos und zu nichts zu gebrauchen sind?

    Gruß

  7. #77
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    4.001
    Welt
    Windfeuertal
    Es waren halt ein paar wenige, die es so gesehen haben, die Waffen aus den Loots zu nehmen, es haben mindestens genausoviele dagegen gepostet. (Auch weil "alte" Spieler wie ich die jetzt entstandenen Konsequenzen für die kleinen Level befürchtet haben). Hochlevelige Spieler, die seit Jahren ATs spielen und aufs Weiterleveln warten, haben ja keine wirklichen Nachteile.

    Aber wenn BB nicht selbst vorgehabt hätte, diese "Verbesserung" im Spiel einzuführen, wär nix passiert.

    Das wissen wir von vielen anderen Baustellen ja auch.

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 6 7 8

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.