Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Abenteuerloots "optimieren"

  1. #1
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Ullus
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    1.292
    Welt
    Grünland

    Abenteuerloots "optimieren"

    Vorweg: Dieser Änderungswunsch zielt nicht darauf ab die Wertigkeit der Abenteuerbelohnungen zu ändern!

    Einleitung: Seit dem großen Update bei dem alle Loots groß überarbeitet wurden, bestehen alle Loots aus sehr vielen kleinen Einzelposten (12-16 Posten pro Loot, mit Premium nochmal doppelt so viele...). Mit der kürzlich eingeführten Option (die ich übrigens sehr schätze!) alle Ressourcen, soweit möglich, direkt ins Lager transferieren zu können, hat man dieses Problem zwar noch halbwegs im Griff – trotzdem sind die vielen Einzelposten insgesamt sehr nervig (schon alleine, weil man nicht den ganzen Inhalt der Lootnachricht auf einen Blick erfassen kann, sondern immer scrollen muss).

    Änderungsvorschlag: Folgendes würde ich mir wünschen:
    Die Zahl der Loot-Slots soweit als möglich reduzieren. Ohne den im Mittel zu erhaltenden Loot zu Ändern.

    Detaillierte Beschreibung (konkrete Vorschläge mit Begründung):
    • viele Abenteuer haben aktuell 2 Slots mit Luxusressourcen –> Menge verdoppeln, aber dafür auf einen Slot reduzieren.
    • Selbiges bei den Slots mit Vorkommen-Auffüllern –> zusammenfassen und dafür Menge entsprechend anheben.
    • Ihr (BlueByte-Entwickler) wolltet doch alle Waffen aus Loots entfernen, da wir diese selber herstellen sollen. Im Sinne von DSO sind Pferde ja auch Waffen... –> komplett weg damit!
    • Einfache/verbesserte Rohstoffe (Kupfererz, Kohle, Eisenerz, Laubholz) sind aktuell in vielen/allen(?) Abenteuern mit je 100% Chance als eigenständiger Slot enthalten –> Menge x 4, dafür aber nur einen Slot wo sie dann mit 25% Chance zu bekommen sind.
    • Selbiges mit Siedlern, Brot, Bier –> alles in einem Slot, dafür größere Menge.

    Insbesondere bei den Siedlern wäre mir das wichtig, den es hätte 2 große Vorteile:
    • Siedler wollen die meisten Spieler im Sternmenü aufbewahren, um sie bei Bedarf anzuwenden. Den restlichen Loot wollen die meisten aber gleich ins Lager transferieren um sich mühselige Klicks zu sparen. Aktuell geht das nicht
    Früher gab es beim Ritter 600 Sieder mit 25% Chance, jetzt gibt es 150 Siedler mit 100% Chance. Bei Variante 1 könnte man 3 von 4 Loots direkt ins Lager transferieren und nur in den Fällen wo Siedler enthalten sind macht man sich dann halt die Mühe erst mal alles in Stern und dann manuell ins Lager zu packen.
    • kleine Stacks müllen nur den Stern voll ohne viel zu nutzen - große Stacks in kleiner Anzahl sind sehr viel sinnvoller!

    Mit diesen Maßnahmen würde sich die Zahl der Loot-Slots bei den meisten Abenteuern auf 5-6 verringern, im Mittel über viele Loots würde man aber genau das gleiche wie aktuell bekommen (außer den Pferden, die komplett wegfallen sollten).
    Es wäre nur viel leichter zu handhaben und übersichtlicher. Außerdem ist die Überraschung größer, wenn man den Loot auspackt, was ich ebenfalls einen interessanten Aspekt finde :-)
    Geändert von Ullus (17.12.14 um 01:37 Uhr)
    ---------------------------------------------
    Ullus' Taktikkarten Galerie
    ---------------------------------------------

  2. #2
    Siedler
    Registriert seit
    Sep 2014
    Beiträge
    43
    Welt
    Morgentau
    Tag auch,

    Finde den Vorschlag insgesamt nicht wirklich gut, denn:
    a) er bewirkt auf lange Sicht gar nichts
    b) erhöht er auf kurze Sicht nur die Varianz

    Die Anzahl der Slots ist aus meiner Sicht in Ordnung. Ich finde es auch deutlich besser, dass man eine fixe Anzahl vieler Ressourcen hat - damit wird die Belohnung etwas statischer und man kann z.B. fest mit einer Anzahl an Siedlern rechnen.

  3. #3
    Wuseler
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    199
    Welt
    Wildblumental
    ich finde den Vorschlag von Ullus super. Das wäre wirklich eine gelungene Erleichterung. Einzig und allein bei den Dropraten von Folge-Abenteuern und Gebäuden würde ich mir eine Anpassung der Prozentsätze nach oben wünschen. Aktuell scheint die prozentuale Wahrscheinlichkeit bei maximal 3 % zu liegen


    VG Katzepanther

  4. #4
    Siedler
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    71
    Welt
    Steppenwald
    Super Vorschlag, denn ich find diese vielen kleinen Stacks einfach nur mühsam.
    Zusätzlich bin dafür das es keine oder zumindes viel weniger Siedler in den Loots gibt. Ist nun vielleicht etwas off-topic aber: Was nützen verbesserte Silos oder Ausbau auf Stufe 6 der Brot-Produktions Linie, wenn gleichzeitig alles dafür gemacht wird das niemand mehr Brot braucht? (Ausbaubare Dorfschule, Fischzucht, Erhöhung der Siedler in den Loots, 24h Buff der weniger Ressourcen braucht als 4x 6h Buff)

  5. #5
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Ullus
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    1.292
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von rainydays82 Beitrag anzeigen
    Finde den Vorschlag insgesamt nicht wirklich gut, denn:
    a) er bewirkt auf lange Sicht gar nichts
    b) erhöht er auf kurze Sicht nur die Varianz
    Ich glaube du hast den Zweck meines Vorschlags nicht ganz verstanden: Es geht mir bei diesem Vorschlag überhaupt nicht darum, den Wert der Loots zu ändern. Ganz im Gegenteil, es soll sich auf "lange Sicht" (also im Mittel) überhaupt nichts ändern!

    Und doch würde sich etwas ganz entscheidendes ändern: Ich würde mir bei jedem Loot eine Menge unsinniger Klicks sparen, die ich benötige um die Rohstoffe aus dem Stern ins Lager zu transferieren (bzw. bei Auffüllern das Anwenden auf das Vorkommen, oder das Einstellen in den Handel).
    Diese Klicks stören mich so sehr, dass ich aktuell sogar bewusst immer die kompletten Loots gleich ins Lager transferiere (inklusive der enthaltenen Siedler), obwohl ich dadurch 75% der Zeit am Bevölkerungslimit bin, und somit die Produktion meiner 10 Dorfschulen still steht –> wirtschaftlicher Ausfall! (also mitnichten "nichts")

    Die Anzahl der Slots ist aus meiner Sicht in Ordnung. Ich finde es auch deutlich besser, dass man eine fixe Anzahl vieler Ressourcen hat - damit wird die Belohnung etwas statischer und man kann z.B. fest mit einer Anzahl an Siedlern rechnen.
    Diesen Punkt sehe ich eben anders: Immer das gleiche zu bekommen finde ich langweilig - bei größerer Varianz ist es immer eine Überraschung wenn man die Lootnachricht öffnen darf :-)


    @Katzepanther & purplespeed: Auch wenn ich den Wunsch nach gewissen Anpassungen von Dropraten (Gebäude) und Mengen verstehen kann – das soll nicht Gegenstand dieses Vorschlags sein! Ich ziele hier auf keinerlei Änderung des durchschnittlichen Lootwertes ab, und bitte dies bei folgenden Kommentaren/Diskussion zu berücksichtigen.

    Anpassungen des Loot-Wertes wären bei einigen AT zwar sinnvoll, das ist aber eine andere Baustelle und soll hier explizit nicht diskutiert werden!
    Danke!
    ---------------------------------------------
    Ullus' Taktikkarten Galerie
    ---------------------------------------------

  6. #6
    Wuseler
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    487
    Welt
    Grünland
    Find die Idee gut.

  7. #7
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    2.778
    Welt
    Funkelberg
    Ich stimme Ullus in allen Punkten zu! So wie es im Moment ist, hat man, egal wie man den Loot handhabt, irgendwelche unnötigen Klickereien. Auch den Übersichtlichkeitsaspekt finde ich wichtig und gerade das Zufällige an einem Loot war bisher immer das Spannende, wenn das AT abgeschlossen war.

    Mein Wunsch wäre es noch, keine abgebauten Marmorsteine in den Loot zu packen, sondern stattdessen Auffüller für die Marmorbrüche.

  8. #8
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    4.189
    Welt
    Windfeuertal
    Ich finde den Vorschlag nicht so gut, bei den ATs mit 2 Luxusgütern hat man jetzt immerhin die Möglichkeit Granit+ Salpeter zu bekommen, wenn sie zusammengefasst werden wären es halt grössere Mengen Salpeter im Falle eines Falles. Also genau das finde ich gut, dass man die Chance hat, eine Niete zu bekommen aber im 2. Slot einen Haupttreffer zu landen.
    Die Siedler sollten keinesfalls reduziert werden - ich bin sehr dankbar, dass ich nicht mehr soviele aus dem Stern nachfüllen muss. Und die Siedler, die man bekommt wiegen die Verluste beim Spielen bei weitem nicht auf. Das gilt natürlich nicht für Leecher, aber da gibt es ja unzählige Threads die das leechen niedermachen!

  9. #9
    Meister der fluffigen Fellknäuel
    Registriert seit
    Sep 2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.540
    Welt
    Funkelberg
    Ullus' Vorschlag unterstütze ich gerne. Wobei ich die 100% Wahrscheinlichkeit für Siedler in einer 25% Anzahl besser finde als zu die 25 % für Siedler in 100% Menge. (alos lieber jedes Mal 150 Siedler als jedes 4. Mal 600)

  10. #10
    Wuseler
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    158
    Welt
    Grünland
    Prinzipiell stimme ich Ullus Vorschlag zu. Ich kann aber auch kleinere Level verstehen, die mit einem festen Loot aus dem Abenteuer rechnen, aber vor der Umstellung wußte man auch nicht was man als Belohnung für AT bekommt.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.