Seite 1 von 64 1 2 3 11 51 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 635

Thema: Verschwundene Siedler / Anzahl Militär / Limit falsch

  1. #1
    Wuseler
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    378
    Welt
    Funkelberg

    Verschwundene Siedler / Anzahl Militär / Limit falsch

    Zitat Zitat von Mygie Beitrag anzeigen
    Es wird wohl immer deutlicher das bei BB kein Mensch mehr weiss was in DSO tatsächlich Sache ist!

    Wenn es nit so traurig wäre müsste man ja lachen.

    Stafen es fängt schon damit an das das Siedlerlimit nicht von Anzahl der Militäreinheiten abhängt.
    Mygie, woher weißt Du das? Ich habe keine Ahnung was das Siedlerlimit ist. Ich vermute es ist der Name für das Flag das anzeigt ob die Summe des vorhandenen Wohnraums kleiner-gleich der Summe der verfügbaren Militäreinheiten, verfügbaren Arbeitern und verfügbaren Arbeitslosen ist.
    Es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten. Wie gesagt, ich weiß es nicht...
    Geändert von BB_Pandur (10.12.14 um 14:43 Uhr)

  2. #2
    Wuseler
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    433
    Welt
    Windfeuertal
    Also, das sollte doch nicht sooo schwer sein: Anzahl Freie Siedler = Anzahl Bevoelkerung (durch Haueser, Turme, Rathaus, Schloesser etc) - (arbeitende Siedler + Militaereinheiten).

    Aber das waer dann doch zu einfach, nich wahr. Bei BB sie die Formel so aus:

    If Militaereinheiten^3 - freier Wohnraum > 235.35, then Kampfuebersicht Kolonie *3 = Einheitenverluste *5/3 - SQRT (Lager besiegt).

    So in etwa versteh ich Pandur's Erklaerung, oder hab ich das jetzt mathematisch falsch wiedergegeben?

  3. #3
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    3.995
    Welt
    Windfeuertal
    Hm jedenfalls verständlicher als das, was im changelog steht. Wir versuchen auch gerade in der Gilde und der FL die Botschaft zu entschlüsseln.

  4. #4
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    704
    Welt
    Wildblumental
    Die Bevölkerungsübersicht wird in einem Popup dargestellt.

    Bei der Angabe Siedlerlimit stehen zwei Zahlen, getrennt von einem Schrägstrich. Die Zahl vor dem Schrägstrich gibt die tatsächliche Bevölkerungsanzahl an, die Zahl hinter dem Schrägstrich gibt an wieviele Wohnplätze auf der Insel vorhanden sind = Limit.

    => Rein theoretisch dürfte also die erste Zahl nicht höher sein als die zweite, kann aber höher sein wenn ein Wohnraum entfernt wurde nachdem das nachher gültige Limit schon zuvor überschritten war
    => Wir hatten auch schon das Problem, dass eine negative Anzahl Bevölkerung angezeigt wurde durch einen bug (Berechnungsfehler beim Addieren/Subtrahieren


    Im gleichen Popup hat man den Überblick über die arbeitenden und die beschäftigungslosen Siedler.

    Ebenso gibt das Popup Auskunft über die zugeordneten und nicht zugeordneten militärischen Einheiten ... bei denen die in Ausbildung stehenden militärischen Einheiten aber nicht berücksichtigt sind, in der Gesamt-Bevölkerung jedoch schon, das führt auch oft zur Verwirrung


    Wenn also anstatt 11000/11000 nun 9000/9000 bei der Bevölkerung angegeben ist, kann egal wie auch immer ohnehin keine zusätzliche Bevölkerung im Rathaus/in den Schulen erzeugt werden. Es ist daher für den Bevölkerungszuwachs völlig egal welche Zahl dort steht, wenn diese vor und nach dem Schrägstrich die selbe ist.

    Für die Rekrutierung neuer Kämpfer ist es natürlich von Bedeutung, wie viele beschäftigungslosen Siedler zur Verfügung stehen.

    Wenn allerdings nach Behebung des Berechnungs-bugs die Bevölkerung von wie im Beispiel davor erst von 9000 auf 11000 wachsen muss um 2000 freie Siedler zu haben ... dann wird es ein wenig dauern.
    Wenn allerdings zuvor schon nur 9000 Gesamtbevölkerung war, dann ist der Schaden minimal, begründet dadurch dass durch das Fehlen von Wohnräumen in der Wirkzeit des bugs keine Siedler im Rathaus/in Schulen erzeugt wurden.

  5. #5
    Wuseler
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    433
    Welt
    Windfeuertal
    Und diese berechnungen sind jetzt angeblich fehlerhaft wegen der Kolonien? Nicht schlecht, nicht schlecht

  6. #6
    Wuseler Avatar von SansSerif
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    413
    Welt
    Wildblumental
    ich verstehe es so, dass die Berechnung falsch ist (oder die Anzeige), nachdem das Wartungsupdate auf die Uk-Server aufgespielt wurde (die sind immer 1Tag vor uns dran). Nicht zwingend ein Zusammenhang mit den Kolonien, denn der Bug ist nicht neu

  7. #7
    Wuseler
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    433
    Welt
    Windfeuertal
    Und der Loesungsvorschlag dort ist wohl, alle Militaereinheiten zu verheizen, denn dann stimmt die Anzeige wieder. Ja, guter Vorschlag

  8. #8
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    704
    Welt
    Wildblumental
    Zitat Zitat von SansSerif Beitrag anzeigen
    ich verstehe es so, dass die Berechnung falsch ist (oder die Anzeige), nachdem das Wartungsupdate auf die Uk-Server aufgespielt wurde (die sind immer 1Tag vor uns dran). Nicht zwingend ein Zusammenhang mit den Kolonien, denn der Bug ist nicht neu
    US Server sind 1 Tag vorher, die europäischen/englischen Server sind 2 Tage vor den deutschen Servern dran.

    Sowohl in Usa (seit gestern mittag MEZ) und auf den europäischen/englischen Servern lauft das Spiel schon nach der jeweiligen Wartung.

  9. #9
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    Hedwig-Holzbein
    Beiträge
    751
    Welt
    Funkelberg
    Zitat Zitat von BB_Pandur Beitrag anzeigen
    [U]Da das Bevölkerungslimit auf der statischen Anzahl der "verfügbaren Militäreinheiten" basiert,
    wurde die entsprechende Menge automatisch auch aus dem Bevölkerungslimit herausgerechnet.

    Sobald die reelle Anzahl existierender Militäreinheiten weniger wird und die geringere Anzahl an angezeigten
    "verfügbaren Militäreinheiten" einholt, startet die korrekte Berechnung wieder.
    Alle danach angezeigten Werte sollten dann wieder korrekt sein.
    Warum einfach, wenn es auch kompliziert lösbar ist. Sollte der gesamte Quellcode diesem Muster folgen würde das aber zumindest einiges erklären.

  10. #10
    Wuseler
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    433
    Welt
    Windfeuertal
    Sobald die reelle Anzahl existierender Militäreinheiten weniger wird und die geringere Anzahl an angezeigten
    "verfügbaren Militäreinheiten" einholt, startet die korrekte Berechnung wieder.
    D.h ich muesste also sinnlos Einheiten verheizen, auch Eliteeinheiten und 1000 Kolonie Truppen, nur um Euren Bug zu beseitigen. "Ja spinn I oder bin i jetzt im Himmi" Wie soll ich mir dann dabei die Kompensation von BB vorstellen?

Seite 1 von 64 1 2 3 11 51 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.