Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Offizielles Statement von BB

  1. #11
    Wuseler Avatar von SansSerif
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    413
    Welt
    Wildblumental
    ubisoft stellt verbuggte spiele zum verkauf - hemmungslos! weshalb dann die empörung in einem ftp-spiel beachten oder reagieren? die ist erwartet und einkalkuliert.
    solange sich genügend dumme finden, die geld für den output so einer firma ausgeben, werden sie mit dieser abzocke weitermachen.

    zum thema bananensoftware von ubisoft:
    http://www.heise.de/newsticker/meldu...t-2467172.html
    Geändert von SansSerif (30.11.14 um 10:46 Uhr)

  2. #12
    Wuseler
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    264
    Welt
    Wildblumental
    ne,ises nicht solange ihr nicht begreift wie die komunikation bei bb läuft.entwickler melden sich hier nie,genauso nicht die die sich das konzept ausdenken.der komuniti manager giebts auch nur weiter.und dan entscheiden se was se machen.aber von den meldet sich in kein browsergame jemand im forum.wie man sowas denken kann,irgendwie feh... da.die erklären nur das was se wissen,und geben infos weiter was se dürfen und können.und zu was se autorisiert sind.ihr macht euch nur lächerlich hier
    um das mal zu klären da es mein threat war der verschoben wurde:
    niemand verlangt von pandur oder anderen mod sich hier aus dem fenster zu lehnen.
    das sind forenmoderatoren und die machen schon einen guten job.
    aber von seiten bb darf man wohl erwarten das man sich zu wort meldet.
    es wurde doch offensichtlich ein fehlerhaftes update aufgespielt zum mittwoch
    was schon sehr die performance des spiels beeintächtigt.
    auf grund der gemachten erfahrungen hätte man ja denken können bb ist schlauer geworden und
    hat sowas wie ein notfall- team am start bei so einem umfangreichen update.
    einen tag später war das forum voll von fehlermeldungen und anfragen.
    dabei meine ich nicht die meinungen ob pvp letztendlich nun gut ist oder nicht.
    was kommt von bb............ nichts.
    am freitag geht man seelenruhe ins wochenende und tut einfach so als wenn nichts wäre.
    ich meine das ist ein kommerzielles profitorientiertes unternehmen auch wenn der mantel des
    kostenlosen browsergames drüber liegt.
    da verhält man sich so einfach nicht, ist jedenfalls meine meinung.
    wenigstens ne meldung auf der newsseite hätte ich erwartet nach demmotto: haben es erkannt und arbeiten dran!
    ob das dann so ist ist wieder ne andere sache.
    aber offensichtlich wurde doch dieses update eilig auf die server geworfen warum auch immer
    und die spieler müssen nun mit dem murks leben und werden alleine gelassen.
    naja was solls das kind ist in den brunnen gefallen und gut.
    Geändert von Mr_Spook (30.11.14 um 10:43 Uhr)

  3. #13
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    1.256
    Welt
    Bernsteingarten
    kannste so nicht sagen,ist überall so,die spiele werden auch nicht einfacher.ich könnt meine konsole verkaufen wenn ich so denken würde^^.

  4. #14
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    irgendwo in der Pampa
    Beiträge
    1.508
    Welt
    Bernsteingarten
    Un UBI werde ich persönlich zukünftig auch einen weiten Bogen machen! Werde da wohl nicht der einzige sein. Selbst das werden die wohl nicht raffen!

  5. #15
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    9
    Welt
    Schneefeuer
    Ich finde es mehr als Bedenklich das man noch ein anderes Kampfsystem für das Kolonie Gedöns braucht.Ganz zu schweigen von den teuren Resourcen die man dafür verbrät.Meines Erachtens wird so ein einigermaßen funktionierendes Spiel totentwickelt.Fängt man an eine Kolonie zu erobern bekommt man als nächstes die Quest
    schließt das Abenteuer "Einfache Experimente" ab.Nein BB - das werde ich mir nicht antun.Von der Zeit her müßte man schon hauptberuflich Wuseler sein.
    Jetzt kommt das Spiel erst einmal in die "Schublade" nachdem abertausende Eisen und was weis ich noch für eine Kolonie draufgegangen sind.
    Schade was Ihr aus dem Spiel gemacht habt...

  6. #16
    Wuseler
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    292
    Welt
    Wildblumental
    Zitat Zitat von SansSerif Beitrag anzeigen
    ubisoft stellt verbuggte spiele zum verkauf - hemmungslos! weshalb dann die empörung in einem ftp-spiel beachten oder reagieren? die ist erwartet und einkalkuliert.
    solange sich genügend dumme finden, die geld für den output so einer firma ausgeben, werden sie mit dieser abzocke weitermachen.

    zum thema bananensoftware von ubisoft:
    http://www.heise.de/newsticker/meldu...t-2467172.html
    hier mal der artikel zum lesen....

    Kommentar: Bananen-Software für Spieler? Überlastete Server? Schluss damit!
    Spieler haben sich daran gewöhnt, dass Spielestudios unfertige Beta-Versionen zum Vollpreis verkaufen. Das ist knallhart kalkuliert und zeigt, dass sich Spielestudios nicht um ihre Kunden scheren, kommentiert Martin Fischer.

    Das Debakel um das fehlerträchtige Assassin's Creed Unity [1] zeigt einmal mehr: Viele Spielehersteller verkaufen unfertige Beta-Versionen zum Vollpreis. Sie scheren sich nicht um ihre Spieler, die zwischen 50 und 70 Euro für ein neues PC- oder Konsolenspiel auf den Tisch legen – für Special Editions sogar häufig über 100 Euro. Dass Spiele unfertig herauskommen, ist knallhart kalkuliert.

    Besonders PC-Spieler sind schon an fehlerträchtige Spiele-Vollversionen gewöhnt. Viele Titel erhalten mittlerweile gleich am Erscheinungstag einen Day-One-Patch, der sie überhaupt spielbar macht und die ganz groben Schnitzer ausbügelt. So ein Patch kann schon mal ein paar Gigabytes groß sein – schlecht, wenn man am Wohnort keine dicke DSL-Leitung liegen hat oder der Update-Server schnarchlangsam ist. Dieses PC-Phänomen hat längst auch Konsolenspieler ereilt, die in der Vergangenheit noch auf halbwegs fehlerfreie Spiele setzen konnten. Doch im Zeitalter von PC-ähnlicher Konsolenhardware mit 500-GByte-Festplatten und WLAN sind Spielestudios jetzt "flexibler".

    Nun, man könnte argumentieren, dass die Entwicklung von Spielen viel komplexer geworden sei. Ein Blockbuster kostet alles in allem schnell mehrere Dutzend Millionen US-Dollar und beschäftigt Hunderte von Spezialisten. Doch auch das darf kein Grund sein, unfertige Spiele herauszubringen! Die Studios müssen dann auch mehr für Qualitätssicherung ausgeben und – ganz wichtig – genügend Server zum Spielstart bereitstellen. Denn dafür hat man schließlich auch bezahlt!

    Viele Spieler haben keine Lust mehr auf Early-Access-Versionen, unfertige Vollpreistitel, überlastete DRM-Nervclients wie uPlay und nicht funktionierende Spielserver. Doch Spielestudios kommen damit durch. Sie buttern lieber viel Geld ins Marketing, um vor dem Release des Spiels einen riesigen Hype zu generieren, der genügend Spieler zu gedankenlosen First-Day-Käufern macht. Wenn genug Geld eingenommen ist, dann lässt man sich vielleicht auch mal zu einer Entschuldigung herab, wie es der Ubisoft-Chef knapp drei Wochen nach dem Erscheinen von Assassin's Creed Unity getan hat. Diese Entschuldigung ist soviel Wert wie ein Ubisoft-Spiel am Tag seines Erscheinens.
    Geändert von Frankenfurtz (30.11.14 um 12:23 Uhr)

  7. #17
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    935
    Welt
    Windfeuertal
    man braucht kein Statement von BB/UBI in dem nur "blabla" steht -

    Bei dem ganzen Murks bedarf es einer Klarstellung, wann was in welcher Form behoben wird -> genug zu tun gibt es ja wohl

    Oh, ich vergass von Dienstag auf Mittwoch soll ja wohl zusätzlich noch das ganze Weihnachtsevent eingespielt werden, oder ???

  8. #18
    Wuseler Avatar von Shadowforce
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    in der k-feetasse
    Beiträge
    177
    Welt
    Goldenau
    hier wirste kein offizielles statement bekomme. BB sitzt das aus..so wie in der vergangenheit. Es ist schade wie es gerade mit DSO abwärts geht.. Die Siedler war einmal so ne schöne reihe und ist es immer noch...nur Die Siedler Online mit den PseudoPvP was 3 Jahre, in worten drei jahre, gebraucht hat, schafft es nicht an diese serien anzuknüpfen. BB/Ubisoft SO kann man auch eine erfolgreiche Serie gegen die wand fahren!

    mfg

  9. #19
    Wuseler Avatar von SansSerif
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    413
    Welt
    Wildblumental
    Zitat Zitat von achimth Beitrag anzeigen
    man braucht kein Statement von BB/UBI in dem nur "blabla" steht -

    Bei dem ganzen Murks bedarf es einer Klarstellung, wann was in welcher Form behoben wird -> genug zu tun gibt es ja wohl

    Oh, ich vergass von Dienstag auf Mittwoch soll ja wohl zusätzlich noch das ganze Weihnachtsevent eingespielt werden, oder ???
    soviel ich bei siedler-vision gelesen habe wird xmasevent am 11.12. eingespielt

  10. #20
    Wuseler
    Registriert seit
    Jan 2013
    Beiträge
    292
    Welt
    Wildblumental
    die sollten sich mal ihre facebook likes anschauen....gaaaaanz steil bergab.....

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.