Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Burg

  1. #1
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Ja-Djuka
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    508
    Welt
    Grünland

    Burg/Spezialisten Unterkunft

    Burg 2.2
    Im Beitragstext:
    Der Begriff Burg bezeichnet in seiner epochenübergreifenden Bedeutung einen in sich geschlossenen,
    bewohnbaren Wehrbau in Frühgeschichte, Antike und Mittelalter

    Was soll geändert werden/neu hinzukommen (kurze Beschreibung)?
    Ja ein Burg ist nix neues aber der ist es !
    Jeder Normale Siedler hat eine Unterkunft ,und die Spezialisten (als Adel ) Haben Keine Gebäude

    Warum sollte das geändert werden oder neu hinzukommen?
    Es wäre schön, wenn jeder Spieler ein Burg bauen knote, da die meistens auch in Bergen gebaut wahren und wir haben hier auch welche
    bin ich der Meinung sollten wir es auch tun können !

    Wie könnte die Änderung bzw. das neue Feature aussehen (Beschreibung und/oder Bild)?
    Kann Aussehen wie Siedler-Hauptquartier

    Kosten :
    Nach Erreichen Level 25
    Bei Kaufmann 50 Fisch
    1000 Steine |1500 Werkzeuge |1000 Marmor |500 Granit und
    Dauert 3 Tage Ausbau (Mus in Berg gehauen werden inklusive Treppen ) <--22.05.14

    Max 3 Stück ,Jeder Burg kann Verschiedene Spezialisten Beherbergen und frei benannt werden
    Jeder Burg hat 3 große Saals in den man Festen platz für Bestimmen Spezialisten zuweisen kann (kann besser sortiert werden Tawernengeneral in einen unsw.)
    Keine Baugenehmigung (Schaft platz auf Insel wen man was anderes bauen will braucht man welche BG )
    Ja es ist billig ,Aber jeder Burg kann X Spezialisten aufnehmen (die man schon Bezahlt hat ) Dort bekommen die Festen platz wo die immer zurückkehren
    Da kann man die :
    Generäle auch bestücken(Truppenzuweisen in AT senden und nach AT´ Entleeren)
    Enderker zb. in Sall A Auf lange suchen senden , Sall B Auf Kurze suchen senden
    Geologen auf gleiche weise zb. Sall A auf Marmor suchen , Oder hat einzelnen wie benötigt

    Vorteil platz auf Insel und General Unterkunft in einem !

    Für weitere vorschlage bin immer offen !
    Geändert von Ja-Djuka (28.05.14 um 20:51 Uhr) Grund: Beudauer

  2. #2
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Ja-Djuka
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    508
    Welt
    Grünland
    Keine schreibt was , habt ihr keine Meinung ???
    muss nicht jedem gefallen aber das kann man schreiben was nicht passt !

  3. #3
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    490
    Welt
    Bernsteingarten
    Das nach 1 Stunde noch keine Antwort kommt, ist nicht ungewöhnlich. Vor allem am Sonntag Abend/Nacht.

    Die Idee der Herberge für Generäle ist nicht schlecht. Aber wenn ich die jedes mal nach einem AT anklicken muss, die in die Burg versetzen muss, habe ich wieder viele Klicks. Als einziger Vorteil ist der vermeintliche Platzgewinn. Da sie aber nur die freien Plätze einnehmen, haben sie mich noch nie blockiert. Finde das Gebäude daher überflüssig.
    Auch die Bauzeit des Gebäudes von 30 Tagen ist wohl eindeutig unverhältnismäßig. Bei einem Tag könnte man noch drüber reden, aber 1 Monat nichts anderes bauen können, sorgt wohl bei jeder Insel die etwas selber produziert für totales Chaos. Wenn dann nur 10 Generäle reinkönnen, und du bis zu 3 Burgen vorschlägst, würde es bedeuten 3 Monate lang nichts bauen zu können.

  4. #4
    Wuseler
    Registriert seit
    Apr 2013
    Beiträge
    191
    Welt
    Glitzerstadt
    Ich fände sinnvoll, wenn nur ein Gebäude gebaut werden könnte, in welches alle Generäle automatisch reingehen und welches über Shortcuts auswählbar ist. Damit das Gebäude auch wirklich Sinn macht (wie Camperb schon geschrieben hat spart es keinen Platz), könnte versucht werden, dass das Gebäude einem das Befüllen und Entladen von Generälen erleichtert (Einheitenanzahl kann über Textfelder eingegeben werden; alle Generäle lassen sich gleichzeitig mit 2 Klicks "entleeren"; man muss nicht mehr allen Generäle einzeln Truppen zuweisen, sondern kann zuerst Generäle auswählen und die Truppen, die man mitschicken möchte werden automatisch auf die ausgewählten Generäle verteilt; ......). Wenn es bei den Generälen nicht nur die Schieberegler, sondern auch Textfelder gäbe, würde mir das aber vollkommen ausreichen.

    Einen Monat Bauzeit halte ich für unzumutbar, wenn man dadurch kein anderes Gebäude mehr bauen kann. Falls das Gebäude wirklich so implementiert werden würde, dass es einem einen gewissen Luxus bietet, dann kann es auch ein bisschen teurer sein, aber die Bauzeit sollte deutlich kürzer sein.

  5. #5
    Siedler
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    49
    Welt
    Andosia
    ja da bin ich deiner Meinung

  6. #6
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Ja-Djuka
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    508
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von Camperb Beitrag anzeigen
    Das nach 1 Stunde noch keine Antwort kommt, ist nicht ungewöhnlich. Vor allem am Sonntag Abend/Nacht.

    Die Idee der Herberge für Generäle ist nicht schlecht. Aber wenn ich die jedes mal nach einem AT anklicken muss, die in die Burg versetzen muss, habe ich wieder viele Klicks. Als einziger Vorteil ist der vermeintliche Platzgewinn. Da sie aber nur die freien Plätze einnehmen, haben sie mich noch nie blockiert. Finde das Gebäude daher überflüssig.
    Auch die Bauzeit des Gebäudes von 30 Tagen ist wohl eindeutig unverhältnismäßig. Bei einem Tag könnte man noch drüber reden, aber 1 Monat nichts anderes bauen können, sorgt wohl bei jeder Insel die etwas selber produziert für totales Chaos. Wenn dann nur 10 Generäle reinkönnen, und du bis zu 3 Burgen vorschlägst, würde es bedeuten 3 Monate lang nichts bauen zu können.
    Zitat Zitat von Batiatus_21 Beitrag anzeigen
    Ich fände sinnvoll, wenn nur ein Gebäude gebaut werden könnte, in welches alle Generäle automatisch reingehen und welches über Shortcuts auswählbar ist. Damit das Gebäude auch wirklich Sinn macht (wie Camperb schon geschrieben hat spart es keinen Platz), könnte versucht werden, dass das Gebäude einem das Befüllen und Entladen von Generälen erleichtert (Einheitenanzahl kann über Textfelder eingegeben werden; alle Generäle lassen sich gleichzeitig mit 2 Klicks "entleeren"; man muss nicht mehr allen Generäle einzeln Truppen zuweisen, sondern kann zuerst Generäle auswählen und die Truppen, die man mitschicken möchte werden automatisch auf die ausgewählten Generäle verteilt; ......). Wenn es bei den Generälen nicht nur die Schieberegler, sondern auch Textfelder gäbe, würde mir das aber vollkommen ausreichen.

    Einen Monat Bauzeit halte ich für unzumutbar, wenn man dadurch kein anderes Gebäude mehr bauen kann. Falls das Gebäude wirklich so implementiert werden würde, dass es einem einen gewissen Luxus bietet, dann kann es auch ein bisschen teurer sein, aber die Bauzeit sollte deutlich kürzer sein.
    Zitat Zitat von Freiherr22 Beitrag anzeigen
    ja da bin ich deiner Meinung
    Danke für Kritik ,Besserung kommt die tage noch !
    Weitere können ruhig noch Kommen

  7. #7
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Ja-Djuka
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    508
    Welt
    Grünland
    Burg 2.0
    Im Beitragstext:
    Der Begriff Burg bezeichnet in seiner epochenübergreifenden Bedeutung einen in sich geschlossenen,
    bewohnbaren Wehrbau in Frühgeschichte, Antike und Mittelalter

    Was soll geändert werden/neu hinzukommen (kurze Beschreibung)?
    Ja ein Burg ist nix neues aber der ist es !

    Warum sollte das geändert werden oder neu hinzukommen?
    Es wäre schön, wenn jeder Spieler ein Burg bauen knote, da die meistens auch in Bergen gebaut wahren und wir haben hier auch welche
    bin ich der Meinung sollten wir es auch tun können !

    Wie könnte die Änderung bzw. das neue Feature aussehen (Beschreibung und/oder Bild)?
    Kann Aussehen wie Siedler-Hauptquartier
    Kosten :
    Bei Kaufmann 50 Fisch und/oder Quest zb Erfühle 20 tage hintereinander Tägliche Quest
    1000 Steine |1500 Werkzeuge |1000 Marmor |500 Granit und
    Dauert 14 Tage Ausbau (Mus in Berg gehauen werden inklusive Treppen )
    Mit 1900 Dias sofortausbau
    Max 3 Jeder kann Name bekommen (kann besser sortiert werden Tawernengeneral in einen unsw.)
    Keine Baugenehmigung (Schaft platz auf Insel wen man was anderes bauen will braucht man welche BG )
    Ja es ist billig ,Aber jeder Burg kann 10 Generäle aufnehmen (die man schon Bezahlt hat ) Dort bekommen die Festen platz
    Da kann man die genis auch bestücken und nach AT´s wieder finden Und Entleeren ----Geentert 07.05.14

    Vorteil platz auf Insel und General Unterkunft in einem !
    wen noch was geändert werden sollte Bitte schreiben
    Geändert von Ja-Djuka (07.05.14 um 10:13 Uhr)

  8. #8
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    490
    Welt
    Bernsteingarten
    Ich kann leider nur nochmal Batiatus zitieren.

    Zitat Zitat von Batiatus_21 Beitrag anzeigen
    Ich fände sinnvoll, wenn nur ein Gebäude gebaut werden könnte, in welches alle Generäle automatisch reingehen und welches über Shortcuts auswählbar ist. Damit das Gebäude auch wirklich Sinn macht (wie Camperb schon geschrieben hat spart es keinen Platz), könnte versucht werden, dass das Gebäude einem das Befüllen und Entladen von Generälen erleichtert (Einheitenanzahl kann über Textfelder eingegeben werden; alle Generäle lassen sich gleichzeitig mit 2 Klicks "entleeren"; man muss nicht mehr allen Generäle einzeln Truppen zuweisen, sondern kann zuerst Generäle auswählen und die Truppen, die man mitschicken möchte werden automatisch auf die ausgewählten Generäle verteilt; ......). Wenn es bei den Generälen nicht nur die Schieberegler, sondern auch Textfelder gäbe, würde mir das aber vollkommen ausreichen.

    Einen Monat Bauzeit halte ich für unzumutbar, wenn man dadurch kein anderes Gebäude mehr bauen kann. Falls das Gebäude wirklich so implementiert werden würde, dass es einem einen gewissen Luxus bietet, dann kann es auch ein bisschen teurer sein, aber die Bauzeit sollte deutlich kürzer sein.
    Außer die Halbierung des Aufbaus, hast du nichts entscheidendes verändert. Dort stehen sehr gute Sachen drin. Würde alles sofort unterschreiben, ich wiederhole es nochmal in Stichpunkten:
    - eine Burg für alle
    - die Generäle gehen automatisch in die Burg und entleeren sich gleich
    - Einheitenzahl über Textfelder eingeben
    - alle Generäle die man möchte auswählen/markieren und dann nur einmal alle Einheiten angeben die man mitnehmen möchte, welche automatisch verteilt werden (Beispiel: ich wähle 3 Tavernengeneral und 1 Veteran aus, Platz also für 850 Einheiten, dann will ich 350 Rekruten, 300 Reiter, 100 Soldaten und 100 Milizen mitnehmen, die Zahlen tippe ich im Textfeld ein und alle Einheiten werden automatisch verteilt, ohne das ich sie einzeln auf jeden General verteilen muss)
    - nach dem die ausgewählten Generäle bestückt sind, auf einem Knopf drücken und dann sind alle markierten Generäle mit einem Tastendruck auf dem Weg zum jeweiligen AT

    Die Bauzeit 14 Tage finde ich immer noch sehr viel, eine Woche wie die Ausbauzeit auf Gebäudestufe 5 wäre vielleicht noch ertragbar. Du kannst in deiner Gilde mal Fragen was sie davon halten würden wenn ihr alle 14 Tage nichts baut, wirklich garnichts. Keine Getreidefelder, keine Brunnen, keine Minen. Und am Ende bekommen sie ein Deko-Gebäude. Denn nichts anderes ist es zur Zeit.

  9. #9
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von Ja-Djuka
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    508
    Welt
    Grünland
    Zitat Zitat von Camperb Beitrag anzeigen
    Ich kann leider nur nochmal Batiatus zitieren.

    Zitat Zitat von Batiatus_21 Beitrag anzeigen
    Ich fände sinnvoll, wenn nur ein Gebäude gebaut werden könnte, in welches alle Generäle automatisch reingehen und welches über Shortcuts auswählbar ist. Damit das Gebäude auch wirklich Sinn macht (wie Camperb schon geschrieben hat spart es keinen Platz), könnte versucht werden, dass das Gebäude einem das Befüllen und Entladen von Generälen erleichtert (Einheitenanzahl kann über Textfelder eingegeben werden; alle Generäle lassen sich gleichzeitig mit 2 Klicks "entleeren"; man muss nicht mehr allen Generäle einzeln Truppen zuweisen, sondern kann zuerst Generäle auswählen und die Truppen, die man mitschicken möchte werden automatisch auf die ausgewählten Generäle verteilt; ......). Wenn es bei den Generälen nicht nur die Schieberegler, sondern auch Textfelder gäbe, würde mir das aber vollkommen ausreichen.

    Einen Monat Bauzeit halte ich für unzumutbar, wenn man dadurch kein anderes Gebäude mehr bauen kann. Falls das Gebäude wirklich so implementiert werden würde, dass es einem einen gewissen Luxus bietet, dann kann es auch ein bisschen teurer sein, aber die Bauzeit sollte deutlich kürzer sein.
    Außer die Halbierung des Aufbaus, hast du nichts entscheidendes verändert. Dort stehen sehr gute Sachen drin. Würde alles sofort unterschreiben, ich wiederhole es nochmal in Stichpunkten:
    - eine Burg für alle
    - die Generäle gehen automatisch in die Burg und entleeren sich gleich
    - Einheitenzahl über Textfelder eingeben
    - alle Generäle die man möchte auswählen/markieren und dann nur einmal alle Einheiten angeben die man mitnehmen möchte, welche automatisch verteilt werden (Beispiel: ich wähle 3 Tavernengeneral und 1 Veteran aus, Platz also für 850 Einheiten, dann will ich 350 Rekruten, 300 Reiter, 100 Soldaten und 100 Milizen mitnehmen, die Zahlen tippe ich im Textfeld ein und alle Einheiten werden automatisch verteilt, ohne das ich sie einzeln auf jeden General verteilen muss)
    - nach dem die ausgewählten Generäle bestückt sind, auf einem Knopf drücken und dann sind alle markierten Generäle mit einem Tastendruck auf dem Weg zum jeweiligen AT

    Die Bauzeit 14 Tage finde ich immer noch sehr viel, eine Woche wie die Ausbauzeit auf Gebäudestufe 5 wäre vielleicht noch ertragbar. Du kannst in deiner Gilde mal Fragen was sie davon halten würden wenn ihr alle 14 Tage nichts baut, wirklich garnichts. Keine Getreidefelder, keine Brunnen, keine Minen. Und am Ende bekommen sie ein Deko-Gebäude. Denn nichts anderes ist es zur Zeit.
    Da has leider etwas überlesen ´Bei Kaufmann 50 Fisch und/oder Quest zb Erfühle 20 tage hintereinander Tägliche Quest `
    Also wie Silo Kaufgebäude die halt etwas zeit in Anspruch nimmt , betrifft nicht mehr normale Bauliste !

    - eine Burg für alle, Aber für die täglich On sind !

    Warum Alles automatisieren ?? warum nicht ??
    deswegen auch 3x Burg für jeder Spezialisten einen (Geologen + Entdecker + General )
    Denkbar zb.1Woche - Entdecker in Saal 1 gehen auf kurze suche in Saal 2 auf lange suche Problem dabei ist die kann man nicht in der zeit weiter Entwickeln (Talent Baum nicht verfügbar wehren suche )

  10. #10
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    490
    Welt
    Bernsteingarten
    Wir reden nicht von der kompletten Automatisierung aller Sachen. Nur davon die Verteilung der Einheiten automatisch zumachen. Die Einheitenauswahl, Generäle auswählen muss immer noch gemacht werden.

    Du schlägst als Bauoptionen nun 4 Varianten vor, von denen man sich die jeweilige aussuchen kann?
    - 14 Tage Bauzeit inklusive Rohstoffe
    - 1900 Dias Sofortbau
    - Quest, z.B. 20 Tage am Stück die TQ machen
    - 50 Fische zahlen
    Erkennst du die Diskrepanz? Dachte daher es sei ein versehen.

    Du willst nun eine Burg für alle machen, für diejenigen die täglich ON sind? Wie meinst du das? Verliert man die Burg wieder während des Urlaubs?
    Das du 1 Burg für jeden Spezialisten haben willst, wusste ich nicht. Davon schreibst du nun zum ersten mal, bisher ging es nur um Generäle. Geologen und Entdecker brauchen doch kein Platz auf der Insel. Oder ist es wieder eine Erweiterung? Der Teil ist mir irgendwie nicht ganz klar.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.