Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Gildenmünzen bei Wartung / Zurücksetzen der Gildenquest

  1. #1
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    13
    Welt
    Morgentau

    Gildenmünzen bei Wartung / Zurücksetzen der Gildenquest

    Warum bekommen eigentlich nur aktive Gildenmitglieder eine Entschädigung nach der Wartung, ich bin jeden Tag online und möchte keiner Gide beitreten warum wird das bestraft, irgendwie ungerecht.

  2. #2
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    4.683
    Welt
    Grünland
    Weil auch nur Gildenmitglieder Gildenmünzen erarbeiten können, also können sie auch nur GM verlieren, also kann man nur sie dafür entschädigen -.-

  3. #3
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    13
    Welt
    Morgentau
    Es gab auch schon 100 Münzen für alle aktiven Spieler.

  4. #4
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    4.683
    Welt
    Grünland
    Noch mal:
    Da sind GILDENmünzen, dafür muß, i.d.R. etwas geleistet werden...
    Von GILDENmitgliedern.
    Wenn diese durch den Reset einen Verlust erleiden, ist es nur fair, die GILDENmitglieder zu entschädigen.

    NichtGILDENmitglieder haben keinen Verlust, wofür sollten sie also entschädigt werden?

  5. #5
    Wuseler
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    443
    Welt
    Mittsommerstadt
    Gildenquests: Werden zurückgesetzt
    Alle aktiven Gildenmitglieder bekommen daher 100 Gildenmünzen gesendet.

  6. #6
    Federwolken Entfederer
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    4.190
    Welt
    Windfeuertal
    Nun wer in ner Gilde spielt, weiss, dass viele der Gilden-Quests keine "Kleinigkeit" sind - und abgeschlossen ist eine solche Quest erst, wenn alle erforderlichen Gildenmitglieder sie gemacht haben. Die Gildenmünzen bekommt man ja nicht dafür, dass man on ist!
    Bei den grossen Gilden wie unserer müssen auch die Kleinen z.B. Abenteuer spielen. Die Gildenmünzen sind hart verdient, warum sollte BB sie Leuten schenken, die sich nicht in einer Gilde engagieren? Das versteh ich nicht, die können sie ja "erhandeln", wenn sie keiner Gilde beitreten wollen.
    Da werden sie kaum mehr dafür ausgeben, als die Gildenmitglieder, die sie sich in der Gilde erspielen.
    Geändert von bonnie2 (05.02.14 um 22:27 Uhr)

  7. #7
    AnMaKa
    Guest
    Man kann eben nicht alles haben.
    Du hast du gegen das spielen in einer Gilde entschieden und damit gibts eben auch keine Gildenmünzen (egal in welchem Zusammenhang).

  8. #8
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Feb 2013
    Beiträge
    13
    Welt
    Morgentau
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil, habe nie um GM gebeten sondern von einer Entschädigung für alle, die in der Wartungszeit ihren Account nicht nutzen können weil sie so wie ich ziemlich früh zur Arbeit gehen und sich dann erst nachmittags wieder einloggen können, verliere jedes mal einen halben Tag...! Ich wünschte mir das ihr das jetzt verstanden habt, denn ihr wart nicht sehr höflich, es geht hier schließlich darum anderen zu helfen, ob das der richtige Weg ist ?LG

  9. #9
    AnMaKa
    Guest
    Weil du erstens von Gildenmitgliedern sprichst und zweitens gibt es für die keine Entschädigung für eine Wartung.
    Die 100 GiM gibt es, weil es einen Bug gebt, der bewirkt das manche Gilden Ihre Gildenquest nicht beenden können.
    Da es zu aufwendig wäre nun an jede betroffene Gilde einzeln was rauszuschicken, kriegen es eben alle Gilden.

    Sorry, wenn wir dich falsch verstanden haben, aber du hast eindeutig von Gilden gesprochen und eine andere Entschädigung gibts nunmal auch für Gilden nicht.
    Man sollte also nicht andere angehen, wenn man sich selbst unklar ausdrückt.
    Hier sei auch mal auf den Unterschiede zwischen Belohnung (Titel) und Entschädigung (Text) hingewiesen.

  10. #10
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    590
    Welt
    Schneefeuer
    Du hattest explizit Gildenmitglieder angesprochen, dass diese eine Entschädigung erhalten und du als ein nicht-Gildenspieler nicht. Gildenmitglieder erhalten eine Entschädigung bei Reset (nicht bei jeder Wartung) der Gildenquest. Grund: Evtl. haben bis Dienstagmorgen bei Wartungsbeginn 95% der Mitglieder ihre Teilquest erfüllt, dann kommt die Wartung und die Gildenquest wird zurückgesetzt. Von daher werden die 100 Gildenmünzen ausgezahlt, damit man auch etwas dafür bekommt für das man auch was geleistet hat.

    Es ist keine Entschädigung für die Wartungszeit, weil wir den Account in der Zeit nicht nutzen können. (einige von uns schlafen dann sogar). Meistens sogar täglich. Bekomme ich dann auch eine Entschädigung dafür?
    Geändert von Bricker (06.02.14 um 09:30 Uhr) Grund: Rechtschreibung

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.