Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Flash 12 unter Linux

  1. #1
    Wuseler Avatar von Igno
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Unterm Apfelbaum im Hain ganz rechts in S2
    Beiträge
    150
    Welt
    Apfelhain

    Flash 12 unter Linux

    Um die ganzen Lösungen, die sich im Laufe der Zeit im technischen Bereich gefunden haben, mal zusammenzufassen, bitte sehr. So kommt Linuxer auch in Zukunft noch in den Genuss seiner Insel. Zu Bedenken ist, alle Lösungen erfordern Rootrechte.

    Generell machen alle Lösungen das Gleiche: Google liefert mit Chrome weiterhin ein aktuelles Flashplugin aus (PepperFlash). Die einfachste Lösung ist also, Chrome zu verwenden. Wer das nicht will, kann PepperFlash aus Chrome (Chrome wird dazu nicht installiert, es wird lediglich die lib mit dem Flashplayer "gemopst") mit Chromes quelloffenem Ableger Chromium nutzen. Der Weg dahin wird hier beschrieben. Teilweise setzten die Lösungen voraus, dass Chromium bereits installiert ist.

    Ubuntu
    Paket pepflashplugin-installer. Der gesamte Installationsvorgang ist in diesem Howto beschrieben. (Dank an die Finder atv-fahrer und StrixNebulosa)

    ArchLinux
    Zitat Zitat von Dor_Gung Beitrag anzeigen
    Unter ArchLinux sind nur zwei Schritte notwendig (getestet auf 64bit System):
    1. mit pacman chromium aus den standard Repos installieren und
    2. anschließend mit yaourt das chromium-pepper-flash aus dem AUR installieren
    Debian
    Paket pepperflashplugin-nonfree aus den Backports (wheezy) bzw. den Standardrepos (jessie, sid) installieren. Der contrib-Zweig muss dazu in den apt-Quellen eingebunden sein. All in One:
    Code:
    apt-get install chromium pepperflashplugin-nonfree
    Weitere Distros werden gerne hinzugefügt. Wo es keine Lösung gibt, hilft Rattenlords "Not Quick, but Dirty"-Lösung. Die sollte allerdings wirklich nur dann verwendet werden, da sie das jeweilige Paketsystem umgeht und man sich somit um Updates selber bemühen muss:

    1. Google Chrome Installationspaket entsprechend der eigenen Distribution herunterladen
    2. Das Paket mit einem Entpackprogramm der Wahl öffnen und aus dem Hauptarchiv in /opt/google/chrome/PepperFlash/ die Datei libpepflashplayer.so entpacken
    3. Die lib sinnvollerweise ins zentrale Pluginverzeichnis von Chromium (Suche nach chromium/plugins oder chromium-browser/plugins sollte so ziemlich alle Möglichkeiten abdecken) legen
    4. Chromiums zentrale Konfigurationsdatei mit Rootrechten editieren (distroabhängiges in Klammern)
    Code:
    (sudo) nano /etc/chromium(-browser)/default
    Hier CHROMIUM_FLAGS nach folgendem Muster erweitern
    Code:
    CHROMIUM_FLAGS="--ppapi-flash-path=/usr/lib/chromium-browser/plugins/libpepflashplayer.so --ppapi-flash-version=12.0.0.41"
    Die Flashversion bezieht sich auf das gerade aktuelle PepperFlash und muss ggf. angepasst werden. Zu Finden ist sie im Archiv in der manifest.json im gleichen Ordner, in dem sich auch die lib befand. Der Pfad muss ggf. ebenfalls angepasst werden.

    Durch Aufruf der Seite "about:plugins" in Chromium lässt sich prüfen, welche Flashversion läuft. Nach Klick rechts oben auf "Details" lässt sich das 11er-Plugin auch händisch deaktivieren, sollte es renitent sein ^^

  2. #2
    AnMaKa
    Guest
    Ich selbst nutze zwar kein linux, aber trotzdem mal ein Danke an dich Igno!
    Sowas hätte ich mir vom BB an zentraler Stelle gewünscht...

  3. #3
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    irgendwo in der Pampa
    Beiträge
    1.508
    Welt
    Bernsteingarten
    Ich nutze zwar Linux, spiele aber auf einem eigenem Windoof-Rechner. Hat seine Gründe

    Sehr schön das sich Igno für BB die Arbeit gemacht hat.

  4. #4
    Wuseler Avatar von Igno
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Unterm Apfelbaum im Hain ganz rechts in S2
    Beiträge
    150
    Welt
    Apfelhain
    Gefunden haben fast alle Lösungen andere, denen gebührt der Dank. Ich hab sie nur zusammengefasst

    Unabhängig davon, dass ich mir was noch ausführlicheres (hier fehlt noch eine einfache Lösung für rpm-basierte Systeme; die gibts wohl, kann und will ich aber nicht testen ^^) genauso von BB gewünscht hätte. Hätte einen langen Thread und viel Arbeit für die MODs vermieden.

  5. #5
    Wuseler
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Regenbogenponyland
    Beiträge
    105
    Welt
    Andosia
    Danke Igno. Tolle Arbeit!

  6. #6
    Architekt des Wuselimperiums
    Registriert seit
    Aug 2012
    Ort
    irgendwo in der Pampa
    Beiträge
    1.508
    Welt
    Bernsteingarten
    Igno natürlich verdienen die User die das ausgetüftelt haben Dank. Aber Dir natürlich auch das ist Arbeit. Punkt.

  7. #7
    Wuseler
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    192
    Welt
    Morgentau
    ...und nach all der aufregeung geht es bei mir unter ubuntu ohne irgendwelche tricks (ich nutze zum zocken opera)
    oder wurde die flash12-voraussetzung doch noch herausgenommen?

  8. #8
    Federwolken Entfederer Avatar von Strike1975
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Ösiland
    Beiträge
    4.037
    Welt
    Grünland
    Wartung ist erst heute Nacht auf Morgen!

  9. #9
    Wuseler Avatar von SirDafiplug
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    Ententeich
    Beiträge
    291
    Welt
    Steppenwald
    Tipp für meine Linuxkameraden...


    Wine auf den Rechner. Firfox für Windows runterladen. Mit Wine installieren. Flashplayer 12 drauf. Ruhe ist. Wie immer müssen wir Linuxer uns selbst helfen.
    installiert euch G-Streamer Plugins auf euer System um keine Probleme mit Wine zu bekommen wegen dem Progressiven Stream der Dateien. Sonst kann sich Wine aufhängen.
    Klappt bei mir. Als Erkennung zeigt mein System den BB Servern somit auch. Windoof XP mit Adobe Trash 12.xx

  10. #10
    Forenmoderatorin im Ruhestand Avatar von Loreley_old
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    im grünen Land
    Beiträge
    3.265
    Welt
    Tuxingen
    Bitte dieses Thema nicht für Feedback oder Diskussion über das Update nutzen. Dafür ist dieses Thema vorgesehen:
    Diskussion zur Newsmeldung: Adobe® Flash® Update benötigt
    Da ich nicht mehr als Moderatorin für "Die Siedler Online" tätig bin, ist mein PN-Fach geschlossen.
    Bitte wendet euch mit Fragen an das bestehende Moderatoren-Team
    .

Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.