Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Skillung Geologe / entdecker

  1. #11
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von elbea64
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1.483
    Welt
    Apfelhain
    der absolute Nutzen ist schon von Grund an so viel schlechter, dass auch die doppelte Zeitersparnis nichts daran ändern kann.
    Denn der Nutzen ist ja nicht 1,2 oder 2,4h Zeitersparnis, sondern die Suchzeit von (24h)22,8h oder eben (48h)45,6h.
    Meckerst Du noch oder spielst Du schon

  2. #12
    Wuseler Avatar von Musmanx
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    405
    Welt
    Goldenau
    Bei "nur" 2 schnellen Entdecker definitiv keinen zum Artefakt- oder Räritätensucher machen, beide Skills sind war ok aber die sollten weiterhin AT Suche betreiben, daher sinnvoll beide weiter auf AT Suche zu spezialisieren inkl. dem Top Skill für die AT Bonus Q. Langsamer Entdecker skillen halte ich auch nicht für so sinnvoll, dann besser auf schnelle Entdecker & Geos konzentrieren!

  3. #13
    Wuseler Avatar von Hoggie
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    173
    Welt
    Windfeuertal
    Zitat Zitat von elbea64 Beitrag anzeigen
    Da täuschst Du Dich, es gibt keine Zeiteinsparung, die lange Suche wird nie so kurz, dass man eine Nacht überbrücken könnte, somit bleibt man immer innerhalb von 24h nur die Pausen werden länger, was keinerlei Nutzen hat - mit 5% schneller ist man komplett bedient, mehr ist nicht nötig.
    Das eigentliche Problem ist aber, dass die Entdecker nicht mehr synchron laufen, womit sich der Aufwand sogar erhöht und genau das meine ich damit, dass man ohne Ende Zeug skillt, dass keinen Nutzen hat oder sogar alles schlimmer macht.
    Da ich es nicht jeden Tag minutengenau schaffe meine Entdecker loszuschicken (und selbst wenn) hatten sich meine 24h Suchen immer weiter nach hinten verschoben. Meist hatte ich 1x die Woche dann einen ganzen Tag verloren. Jetzt kann ich die jeden Abend los schicken, mal ne Stunde später, mal ne Stunde eher. Für mich absolut perfekt. Aber du scheinst da auch was dran auszusetzen zu haben ^^

  4. #14
    Architekt des Wuselimperiums Avatar von elbea64
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1.483
    Welt
    Apfelhain
    Genau aus diesem Grund habe ich - wie ich übrigens auch beschrieben habe - alle Entdecker auf 5% bzw. 3% Schatzsuche geskillt, das ist sogar mehr als ne Stunde zumindest bei ATs. Aber dann ist auch gut, ich schicke jetzt alle Entdecker nach dem Aufstehen los. Ich werde es aber nicht schaffen, durch weitere Zeit Skills, die Entdecker bereits am Abend zuvor loszuschicken, allerdings kommt man an diesen Zeitskills nicht vorbei, weshalb ich die Entdecker Skills enttäuschend finde, man muss - wie auch schon geschrieben - ne menge sinnloses Zeug skillen, um irgendwann mal wieder was brauchbares skillen zu können und das ist nicht befriedigend.
    Bei den Geos konnte man eine 2. Fähigkeit skillen, das macht aber bei den Suchzeiten bzw. generellen Eigenschaften des Entdeckers keinen Sinn.

    Nein ich habe nichts daran auszusetzen, Du warst es doch der Zeitverkürzung über die bereits von mir für gut befundenen 5% propagiert hat und jetzt ziehst Du Dich darauf zurück und wirfst es mir vor? Sorry, schlechter Stil.
    Meckerst Du noch oder spielst Du schon

  5. #15
    Wuseler Avatar von Hoggie
    Registriert seit
    Dec 2010
    Beiträge
    173
    Welt
    Windfeuertal
    Ufff, bevor mir hier jedes Wort verdreht wird steig ich aus.
    Du hast in allen Punkten Recht.

  6. #16
    Neuankömmling
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    25
    Welt
    Andosia
    Zitat Zitat von NilleS Beitrag anzeigen
    Danke schonmal für die ganzen Tips. Sehr hiflreich!

    Aber noch eine Frage: Warum sollte man normale Geologen/Entdecker nicht skillen? Der absolute Nutzen ist doch viel größer. Bsp.: Lange Schatzsuche mit normalen Geologe um 10% schneller wären 2,4h. Mit schnellem Geologen wären es nur 1,2h. Oder ist das einfach auch nur abhängig von Loginzeiten?
    Das ist genau meine Argumentation, besonders bei den normalen Entdeckern die Zeitverjürzung finde ich sehr effizent.
    Bisher hatte ich das Problem (kurze AT Suche 24h), dass sich das jeden Tag paar Minuten verschoben hat, und ich dann irgendwann die Jungs nicht mehr schicken konnte, weil eben zur Arbeit oder schlafen (wegen Arbeit am nächsten Tag).
    Jetzt komme ich deutlich unter 24h, sprich wenn ich mich täglich zur gleichen Zeit einlogge, kann ich die auch garantiert 1 mal täglich schicken, was vorher eben nicht der Fall war, wegen eben der paar Minuten Verschiebung täglich.

    Seit die Entdecker Skills da sind, hab ich auch keine Bücher mehr auf Geos verwendet, da ich die bei den Entdeckern enorm sinnvoller finde.

  7. #17
    Wuseler
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    248
    Welt
    Steppenwald
    Hab grad was sehr Unsinniges festgestellt:

    Einer meiner Geologen kann nun zwei Eisenvorkommen finden. - Da aber nur eins frei war, fand er gar keins! - Mit der Meldung, dass er leider keine zwei Eisen finden konnte, kam er völlig erfolglos zurück, und die eine zerfallene Mine war immer noch zerfallen.^^

    Das Buch muss ich ihm unbedingt wieder weg nehmen, das behindert ja nur. - Dieses "zwei" finden, halte ich eh für nutzlos, da man ja meist gleich so viele Geologen losschickt, wie Minen zerfallen sind. Wusste bloß nicht, wohin mit dem Buch, weil alles andere in der Zeile für mich auch nutzlos war...

  8. #18
    Wuseler
    Registriert seit
    Nov 2012
    Ort
    Regenbogenponyland
    Beiträge
    93
    Welt
    Andosia
    Ich habe alle meine einfachen Geologen für die Stein- und Kupfervorkommensuche ausgebildet. Sie werden auch ausschließlich dafür verwendet. Die schnellen sind für Marmor geskillt.

    Alle Entdecker auch die langsamen sind für schnellere Schatzsuchen ausgebildet. Das lohnt sich auf jeden Fall, wenn man auch an die Events denkt, wo Entdecker geschenke oder Eier mitbringen können. Weiter dann für die schnelle AT-Suche. So bleiben sie für die erste Stufe flexibel. Später kann man dann weiter spezialisieren.

    Ich halte es für schlecht Fehlinvestitionen aus dem Talentbaum zurückzuholen. Bringt mit der Hälfte Verlust nicht wirklich was, dann lieber gleich noch ein neues Buch für den richtigen Zweig zusätzlich investieren.

    Ja, das mit dem doppelten Fund ist schwierig, wie Jeanne_d_Arc beschrieben hat, aber das ist wohl eher ein Bug und sollte auf die Fehlerliste. So ist ja die ganze Funktion sinnlos, wenn der Geologe deshalb keine einzelnen Funde mehr machen kann.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Die von uns verwendeten Ubisoft-Cookies sollen sicherstellen, dass du unsere Websites optimal genießen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich mit der Nutzung dieser Cookies einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz.